• DAS HILFEPORTAL

    DAS HILFEPORTAL

    Wer hilft in Braunschweig in Fragen, die Kinder, Jugendliche, junge Erwachsene und Familien berühren? Das Braunschweiger Hilfeportal gibt Ihnen einen Überblick über die Anbieter von Präventions-, Beratungs- und andere Hilfsangeboten. Weiterlesen ...

  • Links

    Links

    Ob Online-Beratung, Info-Portal, Telefonhotline oder Forum: Niedrigschwellige Angebote bieten gerade in akuten Krisensituationen Unterstützung und können darüber hinaus der Einstieg für weiterführende Hilfen sein. Das Braunschweiger Hilfeportal listet unter Links Internetseiten mit unterschiedlicher Themensetzung auf.

  • Netzwerk

    Netzwerk

    Der Braunschweiger Präventionsrat will gemeinsam mit anderen gesellschaftlichen Kräften Strategien entwickeln, um Risiken für die Bevölkerung langfristig entgegentreten zu können. Der Austausch zwischen Facharbeitskreisen und Stadtteilrunden, Vertretern von freien Trägern, zivilgesellschaftlichen Kräften und öffentlicher Verwaltung, Förderern und Projektträgern ist ein erklärtes Ziel. 


Neuigkeiten und Veranstaltungshinweise

News einsenden | Anmeldung zum Newsletter

Infostand und Aktionen zum Nationalen Gedenktag für verstorbene Drogengebraucher am 21. Juli

Die Drogenselbsthilfe JES Braunschweiger Land veranstaltet in Kooperation mit der Braunschweiger AIDS-Hilfe einen Infostand mit Mahnmal in der Braunschweiger Innenstadt.

Weiterlesen ...

Medienpaedagogische Informationsmaterialien der LJS

Die medienpädagogischen Informationsmaterialien der Landesstelle Jugendschutz helfen dabei, die Medienangebote, mit denen sich Mädchen und Jungen beschäftigen, zu verstehen. Pädagogische Fachkräfte erhalten einen umfangreichen Methodenkatalog für die medienpädagogische Elternarbeit.

Weiterlesen ...

Informationsblatt zu Pfeffersprays und Reizstoffsprühgeräten

Momentan wird berichtet, dass immer mehr Menschen - insbesondere Frauen und Jugendliche – sich mit Pfefferspray oder Reizstoffspray „bewaffnen“. Zudem hat es mit Pfefferspray mehrere Vorfälle an Schulen mit erheblichen Auswirkungen gegeben. Ein Informationsblatt der Polizei klärt über die rechtlichen Gegebenheiten auf.

Weiterlesen ...

Broschüren für Jungen und Arbeitshilfe zum Schutz von Flüchtlingskindern

Die Beratungsstelle gegen sexuellen Missbrauch an Mädchen und Jungen hat als Arbeitshilfe zwei neue Broschüren mit den Titeln „Flüchtlingskinder vor Gewalt schützen“ und „Alle Jungen haben Rechte" veröffentlicht.

Weiterlesen ...

Prävention von Radikalisierung und demokratiefeindlichem Extremismus (4)

Eine Übersicht: Was schützt vor Radikalisierung? Hier aufgeführt ist eine weitere Zusammenstellung neuer Arbeitsmaterialien, Ratgeber, Internetangebote u.v.m. zu den Themen Integration, Demokratieverständnis und Radikalisierung.

Weiterlesen ...

Kinder- und Jugendärztetag fordert mehr Prävention gegen Gewalt

Der 46. Kinder- und Jugendärztetag hat sich schwerpunktmäßig mit dem Thema Kinderschutz befasst. In einer Stellungnahme zum Abschluss des Kongresses fordert der Bundesverband der Kinder- und Jugendärzte (BVKJ) mehr Prävention.

Weiterlesen ...

Bildung in Deutschland 2016

Das Deutsche Institut für Internationale Pädagogische Forschung (DIPF) hat den aktuellen Nationalen Bildungsbericht 2016 "Bildung in Deutschland" veröffentlicht, der das deutsche Bildungswesen als Ganzes abbildet und von der frühkindlichen Bildung, Betreuung und Erziehung bis zur Weiterbildung im Erwachsenenalter reicht.

Weiterlesen ...

Flucht, Integration und Prävention (21)

Hier aufgeführt ist eine weitere Zusammenstellung neuer Gesetzesinitiativen, Arbeitsmaterialien, Ratgeber, Internetangebote u.v.m. zur aktuellen Flüchtlingsthematik.

Weiterlesen ...

ZEW-Studie: "Arm" und "reich" in Deutschland – Familienpolitik könnte mehr tun

Das Zentrum für europäische Wirtschaftsforschung (ZEW) hat die Studie "Verteilungswirkungen ehe- und familienbezogener Leistungen und Maßnahmen" veröffentlicht.

Weiterlesen ...

Fachveranstaltung "Kinder in suchtbelasteten Familien " am 22. September

Vorankündigung: In Braunschweig wachsen statistisch gesehen rund 6.000 Minderjährige mit einem suchtkranken Elternteil auf. Diese dramatisch hohe Zahl bedeutet auch, dass das Thema eine erhebliche Alltagsrelevanz in Kindertagesstätten, Schule und andernorts hat. Themen der Veranstaltung sind das Elterngespräch und der „richtige“ Umgang mit einem hochsensiblen Thema.   

Weiterlesen ...

Abschlussbericht 2015 zur jährlichen Braunschweiger Schulabgängerbefragung

Schule geschafft! So ging es weiter. Ein seit Jahren bestehender Trend hat sich 2015 fortgesetzt: Immer mehr Jugendliche streben in Schulformen, die bei erfolgreichem Abschluss die Möglichkeit eines Studiums eröffnen.

Weiterlesen ...

Wohlergehen: Deutschland im Vergleich

Die Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit (OECD) hat aktuelle Daten zu ihrem Better Life Index (BLI) veröffentlicht. Gesund zu sein und eine gute Arbeit zu haben sind danach zwei der wichtigsten Kriterien, damit das eigene Leben als erfüllend wahrgenommen wird.

Weiterlesen ...

ufuq.de-Spezial: Ramadan in der Schule – Was sagen die Betroffenen?

Der Ramadan stellt LehrerInnen vor Herausforderungen. Das Portal für Pädagogik zwischen Islam, Islamfeindlichkeit und Islamismus geht der Frage nach, wie sich Schule auf fastende SchülerInnen einstellen kann?

Weiterlesen ...