• DAS HILFEPORTAL

    DAS HILFEPORTAL

    Wer hilft in Braunschweig in Fragen, die Kinder, Jugendliche, junge Erwachsene und Familien berühren? Das Braunschweiger Hilfeportal gibt Ihnen einen Überblick über die Anbieter von Präventions-, Beratungs- und andere Hilfsangeboten. Weiterlesen ...

  • Links

    Links

    Ob Online-Beratung, Info-Portal, Telefonhotline oder Forum: Niedrigschwellige Angebote bieten gerade in akuten Krisensituationen Unterstützung und können darüber hinaus der Einstieg für weiterführende Hilfen sein. Das Braunschweiger Hilfeportal listet unter Links Internetseiten mit unterschiedlicher Themensetzung auf.

  • Netzwerk

    Netzwerk

    Der Braunschweiger Präventionsrat will gemeinsam mit anderen gesellschaftlichen Kräften Strategien entwickeln, um Risiken für die Bevölkerung langfristig entgegentreten zu können. Der Austausch zwischen Facharbeitskreisen und Stadtteilrunden, Vertretern von freien Trägern, zivilgesellschaftlichen Kräften und öffentlicher Verwaltung, Förderern und Projektträgern ist ein erklärtes Ziel. 


Neuigkeiten und Veranstaltungshinweise

News einsenden | Anmeldung zum Newsletter

Stadtelternrat lädt zur Informationsveranstaltung über Neurophysiologischen Entwicklungsförderung am 2. Juni ein

Diagnosen wie Legasthenie, Dyskalkulie oder AD(H)S sind oft gestellte Diagnosen. Dabei wird aber manchmal übersehen, dass es (auch) Ursachen an anderer Stelle geben kann: Im fehlenden Abbau von frühkindlichen Reflexen. Vorgetragen werden Hintergründe und Erfahrungen in der Umsetzung mit Übungen.

Weiterlesen ...

Einladung zum 43. Kriminalpolitischen Forum am 8. Juni

CURA e.V. Braunschweig lädt zum Vortragsabend im Rahmen des kriminalpolitischen Forums unter dem Titel „Die prognostische Begutachtung von Strafgefangenen“ ein. Dipl.-Psychologin Susanne Kowalewski wird die Arbeit des Prognosezentrums im niedersächsischen Justizvollzug bei der JVA Hannover vorstellen.

Weiterlesen ...

Abschlussbericht des Aktionsjahrs 2015 Spaß #Bildung ® Rechte veröffentlicht

27 Projekte für mehr Kompetenz und Sicherheit im Umgang mit Medien. Der 79-seitige Abschlussbericht des Aktionsjahres Medien beinhaltet neben einer Beschreibung der Projektplanung und -durchführung einen Rückblick auf die einzelnen Veranstaltungen sowie die Ergebnisse der extern durchgeführten Evaluation.

Weiterlesen ...

pro familia veröffentlicht Jahresbericht 2015

Die Beratungsstelle pro familia Braunschweig veröffentlicht ihren Jahresbericht 2015 mit Informationen über den Landesverband sowie eigene Arbeitsschwerpunkten und Besonderheiten. Was vor 50 Jahren mit ärztlichen Beratungsstunden für Jugendliche und Erwachsene zu „Fragen des Sexualverhaltens und der Geburtenregelung“ begann, ist heute ein vielfältiges Angebot.

Weiterlesen ...

Beratungsstelle für Eltern in Trennungssituationen und Alleinerziehende veröffentlicht Jahresbericht 2015

In dem hier vorliegenden Jahresbericht werden alle Informations-, Beratungs- und Gruppenangebote der BETA aus dem Jahr 2015 aufgezeigt und ihre Inanspruchnahme ausgewertet. Bei der Datenauswertung fiel auf, dass die Zahl der Personen mit sehr niedrigem Haushaltseinkommen, die die BETA im Berichtsjahr aufsuchten, nochmals auffallend angestiegen ist.

Weiterlesen ...

Seminar "Ohne mein Smartphone fühle ich mich nackt!" am 17. August

Das Smartphone ist für Mädchen und Jungen mittlerweile unverzichtbar geworden. Der eigene Besitz der multimedialen Alleskönner bietet viele Chancen aber auch einige Risiken der wenig kontrollierbaren Mediennutzung, die in der pädagogischen Arbeit aufgegriffen werden sollten.

Weiterlesen ...

United Kids Foundations stellt auf Website das "Projekt der Monats" vor

Mit dem "Projekt des Monats" soll  ein umfassender Einblick in die tägliche Arbeit der durch die Stiftung geförderten Projekte gegeben werden. Den Auftakt bildet brotZeit e.V., bei dem Seniorinnen und Senioren ehrenamtlich den Kindern in der Schule das Frühstück bereiten. 

Weiterlesen ...

Berufsbildungsbericht 2016

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) hat den vom Bundeskabinett beschlossenen Berufsbildungsbericht 2016 veröffentlicht. Das BMBF hat zeitgleich die Informationskampagne "Du + Deine Ausbildung = Praktisch unschlagbar!" gestartet.

Weiterlesen ...

Datenreport 2016: Sozial­bericht für Deutschland

Der Datenreport ist ein Sozialbericht mit Angaben zu Bevölkerung und Demografie, Familie, Sozialstruktur und soziale Lagen u.a., der von der Bundes­zentrale für politische Bildung (bpb) zusammen mit dem Statistischen Bundesamt, dem Wissenschafts­zentrum Berlin (ZB) und dem Sozio-ökonomischen Panel des Deutschen Instituts für Wirtschafts­forschung (SOEP) herausgegeben wird. 

Weiterlesen ...

Rauschgiftlage 2015

Die Drogenbeauftragte der Bundesregierung und das Bundeskriminalamt (BKA) haben die aktuelle Rauschgiftlage und die Zahlen der Drogentoten 2015 veröffentlicht. In Deutschland werden danach wieder mehr Drogen konsumiert - im Jahr 2015 war der registrierte Anstieg Erstauffälliger Konsumenten von Heroin (plus 15 Prozent) und Kokain (plus 7 Prozent) nach jahrelanger rückläufiger Entwicklung besonders auffällig.

Weiterlesen ...

Neue SINUS-Jugendstudie: Die Jugend rückt zusammen

Die neue Studie „Wie ticken Jugendliche 2016?“ des SINUS-Instituts zeigt: Jugendliche in Deutschland leben nach wie vor in unterschiedlichen Lebenswelten, aber sie rücken in mehrfacher Hinsicht zusammen. Die Akzeptanz von Vielfalt nimmt zu, v.a. religiöse Toleranz wird als wichtige soziale Norm hervorgehoben.

Weiterlesen ...

Prävention von Radikalisierung und demokratiefeindlichem Extremismus (8)

Hier aufgeführt ist eine weitere Zusammenstellung neuer Gesetzesinitiativen, Arbeitsmaterialien, Ratgeber, Internetangebote u.v.m. zu den Themen Radikalisierung und demokratiefeindlichem Extremismus.

Weiterlesen ...

Flucht, Integration und Prävention (19)

Hier aufgeführt ist eine weitere Zusammenstellung neuer Gesetzesinitiativen, Arbeitsmaterialien, Ratgeber, Internetangebote u.v.m. zur aktuellen Flüchtlingsthematik.

Weiterlesen ...