Leben mit einer Beeinträchtigung

"Frühe Hilfen" der Stadt Braunschweig

Wir, das Team der „Frühen Hilfen“ sind ein Teil des Fachbereichs Kinder, Jugend und Familie der Stadt Braunschweig. Die Geburt eines Kindes bringt Veränderungen mit sich. Wir unterstützen Eltern bei Bedarf sich in die neue Rolle einzufinden und bieten Antworten auf viele Fragen. Wir sind die Anlauf- und Informationsstelle für präventive Zusammenarbeit in der Frühen Kindheit! Für Familie, Alleinerziehende, Fachkräfte und Institutionen. Wir beraten, besuchen, informieren, unterstützen, vermitteln, vernetzen und kooperieren!

Wer sind wir?

8 Sozialarbeiterinnen stehen Ihnen stadtteilbezogen für Fragen rund um die Themen Schwangerschaft, Geburt, Familienleben und die damit einhergehenden Angebote, Notwendigkeiten, Bedürfnisse nach Teilhabe und Hilfestellungen zur Verfügung.

An wen richtet sich unser Angebot?

Die Frühen Hilfen sprechen Einzelpersonen und Familien in den Phasen der Schwangerschaft / Geburt und Familiengründung an sowie Familien / Alleinerziehende mit Kindern in Krippen, Kitas bis zur Beendigung der Grundschulzeit. Wir informieren Familien bereits im Willkommensbesuch der Stadt Braunschweig nach der Geburt.

Bei Bedarf vermitteln wir in Beratungs- und Unterstützungsangebote in der Frühen Kindheit.

Hierbei steht die Prävention im Vordergrund. Gut informierte Eltern können schnell und sicher auf Angebote zugreifen und wissen, wen sie ansprechen können.

Was umfasst unser Angebot?

Familienhebammen: Schwangerschaftsbegleitung im ersten Lebensjahr des Kindes bei besonderer sozialer/familiärer Herausforderung

Pro Kind: Jugendliche Erstgebärende / Begleitung bis zum 2. Lebensjahr des Kindes durch Hebamme und Familienberatung

FamKi plus: Unterstützung bei schwierigen Startbedingungen nach der Geburt / Frühgeburt, gesundheitlichen Herausforderungen

Präsenzzeit in Geburts- und Kinderkliniken: Information und Unterstützung vom ersten Tag an! Sprechen Sie Ihr Klinikteam an!

Der Willkommensbesuch: Glückwünsche, Präsente und ganz viel Information über die Angebote in Braunschweig und zu den Themen Entwicklung, Erziehung, Teilhabe, Kontakte mit anderen Eltern, Förderung Ihres Kindes!

Café Kinderwagen / Zwillingswagen und kooperative Angebote mit Familienzentren:
Stadtteilbezogene Elterntreffs offen und kostenlos, informativ und mit viel Spaß…

Entwicklungspsychologische Beratung (EPB): Viel Wissen um die Entwicklung Ihres Kindes, videogestützte Beratung zu Hause, keine Frage ist zu klein um sie zu stellen…

Hilfe bei postpartaler Depression: Wir sind für Sie da! Babyblues oder doch mehr? Beratung vertraulich und kompetent!

Vertrauen Sie auf unser Netzwerkwissen!

Weitere Informationen unter: www.braunschweig.de/fruehe-hilfen

 

 

Was sollten Sie noch über uns erfahren?

Unsere Angebote sind freiwillig, vertraulich und kostenlos.

Wir möchten insbesondere:

·         Die Beziehungs- und Erziehungskompetenz von Eltern fördern und unterstützen

·         Entwicklungsmöglichkeiten von Kindern und Eltern stärken

·         Einen Beitrag zum gesunden Aufwachsen von Kindern leisten

·         Die Rechte von Kindern auf Schutz, Entwicklung, Förderung und Teilhabe sichern

Wir kooperieren mit Fachstellen und Institutionen, die Angebote für Schwangere und Familien vorhalten, mit dem Gesundheitswesen und der Jugendhilfe. Über dieses Netzwerk können wir Ihnen passgenaue Angebote zur Verfügung stellen und neue Impulse einbringen.

Entstehen für die Hilfesuchenden / den Hilfesuchenden Kosten?

Es entstehen keinerlei Kosten für unser Angebot.

Dieses Angebot finden Sie in den folgenden Bereichen

  • Armut, Bildung und Teilhabe
  • Familie, Erziehung und Entwicklung
  • Gesundheit
  • Leben mit einer Behinderung

Zurück