Leben mit einer Beeinträchtigung

Kinderhospiz Löwenherz e.V.

Das Kinder- und Jugendhospiz Löwenherz in Syke bei Bremen nimmt Kinder sowie Jugendliche und junge Erwachsene mit lebensbegrenzenden Krankheiten auf. Zusätzlich bietet der Verein mit dem ambulanten Kinderhospizdienst in Braunschweig Familien Begleitung und Unterstützung an.

Wer sind wir?

Das "Kinder- und Jugendhospiz Löwenherz" in Syke bei Bremen nimmt Kinder sowie Jugendliche und junge Erwachsene mit tödlich verlaufenden Krankheiten auf, bei denen eine Heilung nach dem Stand der Medizin ausgeschlossen ist. Zusätzlich bietet der Verein mit seinen ambulanten Kinderhospizdiensten in Bremen, Braunschweig und Lingen Familien Begleitung und Unterstützung an. In Niedersachsen kooperiert „Löwenherz" mit 24 Hospizvereinen und schult Ehrenamtliche in ambulanter Kinderhospizarbeit.

An wen richtet sich unser Angebot?

Der Kinderhospiz-Stützpunkt Löwenherz in Braunschweig begleitet Familien mit unheilbar kranken Kindern und Jugendlichen vor Ort und in der Region Niedersachsen Süd-Ost. Ehrenamtliche Kinderhospizbegleiter/innen fahren zu den Familien und unterstützen sie zu Hause. Ansprechpartnerinnen für die Familien und die Ehrenamtlichen sind die Koordinatorinnen Claudia Müller und Melinda Lechtenberg. Sie sind auch für die Schulungen zuständig. Der Kinderhospiz-Stützpunkt kooperiert in der Region mit fünf Erwachsenen-Hospizdiensten (aus Helmstedt, Bad Harzburg, Goslar und den zwei Vereinen in Hildesheim). Gleichzeitig bietet „Löwenherz" einen eigenen ambulanten Kinderhospizdienst in Braunschweig an.

Ein weiteres Löwenherz-Angebot in Braunschweig und der Region ist die pränatale Begleitung von Löwenherz. Sie richtet sich an Familien, die ein Baby mit einer lebensbegrenzenden Erkrankung erwarten. Und zwar schon ab dem Zeitpunkt der Diagnose, also auch während der Schwangerschaft. Dabei profitieren die Familien vom großen Löwenherz-Netzwerk, der Erfahrung und dem Fachwissen. Verschiedene Optionen und alle Themen, die bewegen, werden mit den Familien auf Wunsch besprochen. Ansprechpartnerin für die pränatale Begleitung ist die Koordinatorin Isa Groth. 

Was umfasst unser Angebot?

  • Begleitung von Familien mit unheilbar erkrankten Kindern und Jugendlichen durch ausgebildete ehrenamtliche Mitarbeiter
  • Öffentlichkeitsarbeit an Ständen, Informationsveranstaltungen (z.B. in Schulen), Messen etc.

Was sollten Sie noch über uns erfahren?

Informationen über den Kinderhospiz-Stützpunkt Löwenherz in Braunschweig: https://www.kinderhospiz-loewenherz.de/loewenherz-ambulant/braunschweig.html

Entstehen für die Hilfesuchenden / den Hilfesuchenden Kosten?

kostenfrei

Dieses Angebot finden Sie in den folgenden Bereichen

  • Leben mit einer Behinderung
  • Trauer

Zurück