Migration und Integration

REFUGIUM Flüchtlingshilfe e.V.

Die Flüchtlingshilfe e.V. unterhält in Braunschweig das Beratungsbüro „REFUGIUM“, in der Ratsuchende unabhängig ihrer Nationalität und ihres Aufenthaltsstatus bei allen sie betreffenden Fragen wie Asylverfahren, Aufenthaltssicherung, Sozialleistungen etc. Unterstützung bekommen. Neben dem Beratungsangebot in Braunschweig bieten wir auch im Landkreis Wolfenbüttel und im Landkreis Helmstedt Sprechzeiten an.

Wer sind wir?

Der Flüchtlingshilfe e.V. Braunschweig besteht als gemeinnützige Einrichtung und selbständiger Träger der Flüchtlingssozialarbeit seit 1986. Der Verein versteht sich als Lobby für Menschen mit Flucht- und Migrationserfahrung in Deutschlan

An wen richtet sich unser Angebot?

An alle Menschen mit Migrationsbiografie, unabhängig ihrer Nationalität und ihres Aufenthaltsstatus.

Was umfasst unser Angebot?

Beratungsangebot:

  • Aufenthaltsrechtliche Beratung
  • Beratung und Information für Asylsuchende
  • Anhörungsvorbereitung im Asylverfahren
  • Hilfe bei Familienzusammenführung
  • Beratung zum Härtefallverfahren
  • Erstberatung bei Rückkehr und Weiterwanderung
  • Sozialrechtliche Beratung (Jobcenter, Sozialamt, Krankenkasse usw.)
  • Beratung und Vermittlung in Alltagsangelegenheiten
  • Beratung bei frauenspezifischer Verfolgung
  • Vermittlung an Sprachkursträger
  • Vermittlung zu Fachstellen (Rechtsbeistand, Hilfen zur Erziehung, u.ä.)

Was sollten Sie noch über uns erfahren?

Eines der wichtigsten Arbeitsfelder des Flüchtlingshilfe e.V. ist die professionelle und qualifizierte Beratung und Unterstützung von Menschen mit Flucht- und Migrationserfahrungen unabhängig ihrer Herkunft und ihres Aufenthaltstitels. Die Beratung findet in unserer Beratungsstelle in Braunschweig, in der Landesaufnahmebehörde, sowie in den Landkreisen Helmstedt und Wolfenbüttel statt.

Wir möchten anhand unserer Angebote im Bereich Bildung, Kultur und Alltagsbewältigung gesellschaftliche Teilhabemöglichkeiten fördern. Durch ein möglichst niedrigschwelliges Angebot möchten wir besonders für Menschen, die sonst von Vergleichbarem ausgeschlossen werden, einen erleichterten Zugang ermöglichen.

Entstehen für die Hilfesuchenden / den Hilfesuchenden Kosten?

Unser Angebot ist kostenlos und vertraulich.

Dieses Angebot finden Sie in den folgenden Bereichen

  • MigrantInnen

Zurück