Trauer

Hospizarbeit Braunschweig e.V.

Der Verein organisiert seit 1993 die ambulante Begleitung schwer kranker und sterbender Menschen in Braunschweig; seit 2007 Mitgesellschafter beim Hospiz Am Hohen Tore.

Wer sind wir?

Ein Verein (über 400 Mitglieder), der mit über 100 ehrenamtlichen Mitarbeiter/innen im ambulanten Hospizdienst und im Hospiz "Am Hohen Tore" in der Begleitung schwer kranker und sterbender Menschen tätig ist, Trauerbegleitung leistet und mit der Begleitgruppe für Bestattungen ohne Angehörige Beisetzungen einen würdigen Rahmen gibt.

An wen richtet sich unser Angebot?

An alle Altersgruppen (Erwachsene, Kinder und Jugendliche), die entweder schwer erkrankt sind oder einen nahen Angehörigen oder bekannten verloren haben.

Was umfasst unser Angebot?

  • ambulanter Hospizdienst (Sterbebegleitung zu Hause, in Pflegeeinrichtungen und Krankenhäusern)
  • Hospiz "Am Hohen Tore"
  • Ambulante Kinderhospizarbeit (Begleitung von Familien mit einem Kind, das an einer Lebensbegrenzenden Erkrankung leidet)
  • Trauerbegleitung
  • Begleitung von Bestattungen ohne Angehörige
  • Beratung zu Patientenverfügungen
  • Informationen zu palliativen Themen

Was sollten Sie noch über uns erfahren?

Wir sind eine gemeinnützige Einrichtung.

Entstehen für die Hilfesuchenden / den Hilfesuchenden Kosten?

Nein, unsere Angebote sind kostenlos. Wir freuen uns über Spenden.

Dieses Angebot finden Sie in den folgenden Bereichen

  • Leben und Wohnen
  • Trauer

Zurück