Anbieter von A-Z

KESS Erziehen – Mehr Freude, weniger Stress

KESS-erziehen vermittelt praktische Anregungen für den Erziehungsalltag sowie eine innere Einstellung, die das Zusammenleben mit Kindern erleichtert.

Wer sind wir?

Ein präventives Kursangebot über 5 Abende zum Thema Erziehung.

An wen richtet sich unser Angebot?

An Väter und Mütter von Kindern zwischen 3 und 11 Jahren, die Anregungen für einen entspannteren Erziehungsalltag suchen.

Was umfasst unser Angebot?

5 Abende u.a. zu folgenden Themen: Soziale Grundbedürfnisse, Umgang mit schwierigen Situationen im Erziehungsalltag, Natürliche und logische Folgen, Selbstständigkeit fördern, Konflikte entschärfen.

Was sollten Sie noch über uns erfahren?

KESS ist die Abkürzung für kooperativ, ermutigend, sozial und situationsorientiert. Die Ehe-, Familien- und Lebensberatung bietet diesen Kurs in Kooperation mit der kath. Erwachsenenbildung zwei mal jährlich an. Der Kurs ist keine Beratung oder Therapie.

Entstehen für die Hilfesuchenden / den Hilfesuchenden Kosten?

Kursgebühr sind 50,00 Euro pro Person, 80,00 Euro als Elternpaar, Kurshandbuch 7,50 Euro.

Dieses Angebot finden Sie in den folgenden Bereichen

  • Familie, Erziehung und Entwicklung

Zurück