Anbieter von A-Z

Verkehrssicherheitsberatung der Polizeiinspektion Braunschweig

Die Verkehrssicherheitsberatung der Polizeiinspektion Braunschweig richtet sich mit ihrem Angebot an alle an der Verkehrssicherheit Interessierten. Wir sind mit unserer Arbeit vom Kindergarten über alle Schulformen, bis hin in der Erwachsenenbildung und Seniorenarbeit vertreten.

Wer sind wir?

Wir sind Verkehrssicherheitsberater/Sachbearbeiter Prävention der Polizeiinspektion Braunschweig  und bieten Präventionsangebote und Beratung für alle Alters- und Zielgruppen mit dem Schwerpunkt Verkehrssicherheit an.

An wen richtet sich unser Angebot?

Unser Angebot richtet sich an alle, die Informationen zum Thema Verkehrssicherheit erhalten  möchten.

  • Im Elementarbereich werden u.a. Seminare für Eltern angeboten, in denen die Defizite  von Kleinkindern bei der Teilnahme am Straßenverkehr anschaulich erläutert werden. 
  • In den  verschiedenen Schulformen stehen die Schüler im Mittelpunkt unserer Aktivitäten. In Besprechungen und Konferenzen werden die an Schulen Beschäftigten rund um das Thema Verkehrssicherheit unterstützt und beraten. 
  • Im Bereich der Erwachsenenbildung stehen wir Firmen und Betrieben mit Beratung und Aktionen zur Seite.
  • Ein weiterer Schwerpunkt unserer Arbeit liegt im Bereich der Senioren.

Was umfasst unser Angebot?

Beratung und Praxis werden von uns vom Kindergartenalter bis hin zu den Senioren gleichermaßen angeboten und durchgeführt.

Im Kindergartenbereich werden Eltern-Kind-Seminare angeboten. Im Grundschulbereich stehen der sichere Schulweg sowie die Vorbereitung und Durchführung der Radfahrprüfungen im Mittelpunkt.

In den weiterführenden Schulen sind u.a. Aktionen rund um die Intensivierung der Radfahrausbildung, dem sicheren Verhalten im Straßenverkehr sowie der Problematik der „Jungen Fahrer“ zu nennen.

Verkehrssicherheitstage mit dem Schwerpunkt „Junge Fahrer“ werden in Firmen und Betrieben durchgeführt. Sicherheitsbeauftragte und andere Beschäftigte werden ebenso in Theorie und Praxis ( Selbstfahrerschulungen ) über verkehrssicherheitsrelevante Themen informiert.

„Rauf auf's Radl“ ist eine Aktion für ältere Verkehrsteilnehmer, in der der sichere Umgang mit dem  Fahrrad im Mittelpunkt steht. Darüber hinaus wird in Vorträgen auf die Problematik einer sicheren Teilnahme von älteren Verkehrsteilnehmern im Straßenverkehr hingewiesen.

Was sollten Sie noch über uns erfahren?

Wir arbeiten sehr eng mit anderen Institutionen zusammen, die sich ebenfalls mit dem Thema Verkehrssicherheit befassen, wie z.B. der Verkehrswacht Braunschweig, der TU Braunschweig, dem ADFC sowie dem ADAC.

Entstehen für die Hilfesuchenden / den Hilfesuchenden Kosten?

Es entstehen keine Kosten!

Dieses Angebot finden Sie in den folgenden Bereichen

  • Verkehrssicherheit

Zurück