Anbieter von A-Z

Jugendzahnärztlicher Dienst

Der Jugendzahnärztliche Dienst des Gesundheitsamtes in der Stadt Braunschweig führt Präventionsangebote in Kitas und Schulen zum Thema Zahngesundheit und Ernährung durch und berät dazu MigrantInnen und Familien.

Wer sind wir?

Ein Team aus Zahnärztinnen und Zahnprophylaxehelferinnen.

An wen richtet sich unser Angebot?

Einrichtungen, die mit der Betreuung von Kindern beauftragt sind wie,

  • Kindergärten
  • Krippen
  • Schulen
  • Kinderhort
  • Kinderheime
  • Elterninitiativen
  • Jugendgruppen
  • Mutter-Kind-Gruppen

Berufsgruppen, die eng mit Kindern und Eltern zusammenarbeiten:

  • Hebammen
  • Erzieher und Erzieherinnen
  • Kinderpfleger/innen
  • Tagesmütter

Und allen sonstigen Gruppen, bei denen Informationsbedraf besteht z.B.

  • Migranten

Was umfasst unser Angebot?

Informationsveranstaltungen und Aktionen zum Thema Zahngesundheit; Zahnpflege, Fluoridierung und zahngesunde Ernährung bei Kindern und Jugendlichen, insb.:

  • Eltern-Kind-Nachmittage in Kitas
  • Elternabende in Schulen und Kitas
  • Unterstützung bei Schulprojektagen zum Thema Zahngesundheit und zahngesunde Ernährung Aktionen zum „Tag der Zahngesundheit“ (25.September)
  • Zahnputzzauberstunde speziell für Eltern mit kleinen Kindern im Alter von 0-3 Jahren in Kitas und Krippen
  • Teilnahme an Festen mit einem Stand zum Thema Zahngesundheit
  • Informationsveranstaltungen für Migranten

Was sollten Sie noch über uns erfahren?

Hauptberuflich führen wir in allen Braunschweiger Schulen und Kindergärten Gruppenprophylaxe durch.

Entstehen für die Hilfesuchenden / den Hilfesuchenden Kosten?

Es entstehen keinerlei Kosten für unsere Angebote.

Dieses Angebot finden Sie in den folgenden Bereichen

  • Familie, Erziehung und Entwicklung
  • Gesundheit

Zurück