Anbieter von A-Z

Technische Universität Braunschweig - Institut für Psychologie "Seite an Seite"

„Seite an Seite“ hilft Paaren bei der Bewältigung einer Brustkrebserkrankung.

Wer sind wir?

Unter der Leitung der psychologischen Psychotherapeutin Frau Dr. Tanja Zimmermann führen die Masterpsychologin und Studienkoordinatorin Miriam Müller, sowie die Masterpsychologin Elisa Ewald und die Bachelorpsychologin Franziska Kopsch am Institut für Psychologie der Technischen Universität Braunschweig die Paartrainings im Projekt „Seite an Seite II“ durch. Weitere Informationen und Anmeldemöglichkeiten gibt es im Internet unter www.seiteanseite.de oder telefonisch unter 0531/391-2854.

An wen richtet sich unser Angebot?

„Seite an Seite“ ist ein Angebot für Paare, bei denen die Frau an Brustkrebs oder einer gynäkologischen Krebserkrankung erkrankt ist. Die Frau sollte die medizinische Behandlung abgeschlossen haben – sich aber noch belastet fühlen!

Was umfasst unser Angebot?

In 4 Trainingssitzungen (á 2h) bieten wir die Möglichkeit sich intensiv mit den Herausforderungen der Krebserkrankung auseinanderzusetzen und gemeinsam Lösungswege zu entwickeln. Teilnehmende Paare werden zufällig einer von zwei Gruppen zugewiesen. Gruppe 1 startet sofort mit den 4 Trainingssitzungen. Gruppe 2 hat 6 Monate Wartezeit bevor es mit den Trainings losgeht, vorab allerdings die Möglichkeit an einem Entspannungstraining (PMR) teilzunehmen.

Was sollten Sie noch über uns erfahren?

Die Studie dauert ca. 14 Monate. In dieser Zeit werden wir Sie begleiten und in regelmäßigem Abstand mit Ihnen Kontakt halten über Briefe, Telefonate und persönliche Kontakte. Die persönlichen Kontakte finden in den Räumen des Instituts für Psychologie der TU Braunschweig, Humboldtstr. 33, 38106 Braunschweig statt.

Entstehen für die Hilfesuchenden / den Hilfesuchenden Kosten?

Durch die Förderung der „Seite an Seite II“ – Studie durch die Wilhelm Sander-Stiftung kann das Training für interessierte Paare kostenlos angeboten werden.

Dieses Angebot finden Sie in den folgenden Bereichen

  • Gesundheit
  • Liebe und Sexualität

Zurück