Archiv

10.03.2020

EngagementZentrum: "engagiert und informiert"-Veranstaltungen 2020

Das EngagementZentrum lädt haupt- und ehrenamtliche Vertreterinnen und Vertreter aus gemeinnützigen Organisationen (Vereine, Stiftungen), Kirchen und freien gemeinnützigen Initiativen zu Infoveranstaltungen über Fundraising, Fördermittel-Recherche, Fördermittel-Antragstellung, Freiwilligen-Management, Spendenbriefe ein.

 

 

06.03.2020

Hassrede begegnen durch Counter Speech

Kinder und Jugendliche stoßen in Sozialen Netzwerken immer wieder auf Hassrede. Pädagogische Fachkräfte können einen entscheidenden Beitrag dazu leisten, Kinder und Jugendliche zu einem reflektierten Umgang damit zu befähigen.

05.03.2020

Neu im Hilfeportal: EUTB - Ergänzende unabhängige Teilhabeberatung

Die Ergänzende unabhängige Teilhabeberatung (EUTB®) unterstützt und berät Menschen mit Behinderungen, von Behinderung bedrohte Menschen und deren Angehörige kostenlos zu Fragen der Rehabilitation und Teilhabe.

05.03.2020

Jahresbericht 2019 der BETA - Beratungsstelle

Die Beratungsstelle berät seit 35 Jahren Eltern in Trennungssituationen und Alleinerziehende. Der Jahresbericht gibt einen Einblick in das Angebot des vergangenen Jahres.

04.03.2020

"Geht gar nicht!"- Das Heft gegen Rechtsextremismus

Bundeszentral für Politische Bildung bietet Begleitheft für den Einsatz im Unterricht und in der Jugendarbeit an: Was wollen Rechtsextreme? Gegen wen richtet sich rechtsextreme Gewalt? Und woran erkennt man Neonazis im Netz?

03.03.2020

JUUUPORT.de: Onlineberatungsplattform von Jugendlichen für Jugendliche

Rat und Hilfe bei Cybermobbing, Stress in sozialen Medien, Datenklau, Cybergrooming, Sexting, Gaming, Online-Sucht oder Technik anonym und kostenlos.

02.03.2020

"Wege aus der Plastikkrise": 15 Forderungen der deutschen Zivilgesellschaft an die Bundesregierung

Ein weitreichendes Bündnis zentraler zivilgesellschaftlicher Akteur*innen hat in 15 gemeinsamen Forderungen ein entschiedenes Vorgehen von der Bundesregierung zur Lösung der Plastikkrise verlangt

02.03.2020

Frauenpolitische Reihe: Queerfeminismus am 12. März

Im Rahmen der Frauenpolitischen Reihe laden wir euch/Sie zu unserer ersten Veranstaltung zum Thema "Queerfeminismus" ein. Der "Queerfeminismus“ polarisiert, sorgt für Kontroversen und viel Kritik. Doch was ist das eigentlich und welche Ziele verfolgt er?

 

01.03.2020

Broschüre "Youth 4 Youth - Mädchen fragen - Profis antworten"

Die Broschüre richtet sich an weibliche Jugendliche mit Flucht- oder Migrationsbiografien, die zuverlässige Informationen im Zusammenhang mit sexueller Gesundheit suchen.

01.03.2020

Jahresbericht 2019 pro familia Beratungsstelle Braunschweig

Der Jahresbericht gibt Einblick in die Arbeitsschwerpunkte und informiert über die statistischen Auswertungen des vergangenen Jahres.

13.02.2020

Informationsreihe "Trennung und Scheidung kompakt“ im Februar und März

Wenn Eltern sich trennen, verändert sich die Lebenssituation der ganzen Familie. Vieles ist zu bedenken, zu entscheiden und neu zu regeln. Mit dieser Themenreihe möchten wir betroffenen Eltern Informationen bereitstellen, die ihnen einen Überblick über ihre Situation und verantwortliche Handlungsmöglichkeiten eröffnen.

 

11.02.2020

Integrationsmesse in der VHS Braunschweig am 18. März

Ziel der Integrationsmesse ist es, dass Sie als die lokalen Akteur*innen aus der Politik, Zivilgesellschaft, Verwaltung sowie Vereinen, Verbänden, Initiativen mit uns, den Akteur*innen der Migrationsarbeit, ins Gespräch kommen und unsere Arbeit näher kennenlernen.

29.01.2020

Weibliche Genitalverstümmelung- Themenabend am 5. Februar

Laut des Kinderhilfswerks UNICEF leben weltweit mehr als 200 Millionen Frauen und Mädchen, die von einer Genitalverstümmelung betroffen sind. Die Initiatorinnen des Fachabends wollen mehr tun als sich zu empören und laden Sie herzlich zu einem Themenabend über FGM ein.

29.01.2020

Podiumsdiskussion „Das wird man doch noch sagen dürfen!? Hass vs. Meinungsfreiheit“ am 10. Februar

Armin Maus (Chefredakteur der Braunschweiger Zeitung), Dr. Christos Pantazis (Mitglied des Nds. Landtags) und Michael Roos (Mediennetzwerk) diskutieren im Landesmuseum über die Phänomene Hatespeech und Drohungen im Internet.

28.01.2020

Partnerschaftlich für gerechte Chancen - Gleichstellungspolitik auch für Jungen und Männer

Als Beispiele für die konkrete Gleichstellungspolitik in Deutschland stellte Dr. Franziska Giffey zwei Förderprojekte vor: Das Digitale Deutsche Frauenarchiv (DDF) und das Projekt "Männer stärker in die Gleichstellungspolitik" des Bundesforums Männer.

28.01.2020

Große Studie zur sozialen Gesundheit von Jugendlichen - Communities that Care: Stadt führt im Februar zum zweiten Mal Befragung in Schulen durch

Übergeordnetes Ziel ist es, das gesunde Aufwachsen von Kindern und Jugendlichen in Braunschweig zu fördern und Risikofaktoren für die Entwicklung von Problemverhalten gezielt zu verringern.

28.01.2020

Lesung Ali Can "Mehr als eine Heimat. Wie ich Deutschsein neu definiere" am 21. Februar

Was bedeutet es, deutsch zu sein? Die Zeit für eine Neudefinition ist reif, meint Ali Can, dessen Twitterkampagne #MeTwo im Sommer 2018 ein enormes Echo auslöste.

26.01.2020

Filmtipp: "Lauf Junge lauf" aktuell in der Arte-Mediathek

„Lauf Junge lauf“ ist die Verfilmung des gleichnamigen Jugendromans des israelischen Autors Uri Orlev, basierend auf dem Schicksal von Yoram Friedman, der heute in Israel lebt. Mit großer erzählerischer Kraft zeichnet Pepe Danquarts so erschütterndes wie lebensbejahendes Kriegsdrama ein Kinderschicksal in einer unmenschlichen Zeit.

25.01.2020

Neue Trägerschaft der Mobilen Beratung gegen Rechtsextremismus

Zum 1. Januar 2020 hat sich die Trägerschaft der Mobilen Beratung gegen Rechtsextremismus für Demokratie in Niedersachsen geändert. Neuer Träger mit drei Regionalbüros ist der Verein WABE e.V.

21.01.2020

LJS Seminar "Kinder, die auf Handys starren-Kinder, die auf Handys starren" am 5. März

Neben den Informationen über das Mediennutzungsverhalten, werden Methoden für die pädagogische Arbeit vorgestellt und ausprobiert.

14.01.2020

SoVD und Partner sammeln auch 2020 wieder Schulranzen für Braunschweiger Familien

Der Sozialverband Deutschland (SoVD) in Braunschweig und seine Partner bitten deshalb die Bevölkerung auch 2020 wieder um Spenden von nicht mehr benötigen Schulranzen.

10.01.2020

Neu im Hilfeportal: Psychosozialer Krisendienst

Der Krisendienst richtet sich an Wochenenden und Feiertagen an Menschen in akuten Lebenskrisen und deren Angehörige, psychisch erkrankte und seelisch behinderte Menschen in Krisensituationen und Menschen in einer suizidgefährdeten Situation.

10.01.2020

Lukas-Werke Gesundheitsdienste: "Trampolin" - ein Angebot für Kinder im Alter von 8 - 12 Jahren, die Suchterkrankung oder psychische Erkrankung in ihrem familiären Kontext erleben

Teilnehmenden Jungen und Mädchen können ihre eigenen Stärken entdecken und erlebte Erfahrungen besser verstehen und bewältigen. Ebenso steht das gemeinsame Erlebnis mit der Gruppe im Mittelpunkt.

10.01.2020

BETA startet ab März neues Gruppenangebot für Kinder nach Trennung der Eltern

In 12 gemeinsamen Gruppentreffen können sich die Kinder unter pädagogischer Anleitung über ihr Trennungserleben und ihre Erfahrungen mit der neuen, oft verunsichernden Familiensituation austauschen.

10.01.2020

"Kinder stärken, Paten gewinnen" - Informationsveranstaltung am 16. Januar

Mit der Veranstaltung „Kinder stärken – Paten gewinnen“ möchte die Stadt Braunschweig in Kooperation mit vielen weiteren Institutionen Menschen finden, die Zeit verschenken wollen, die unseren Kindern in Braunschweig zu Gute kommt.

10.01.2020

LJS-Seminar "Essen, Fressen, Hungern- Essstörungen bei Mädchen und Jungen" am 4. März

Das Seminar führt in das Thema Essstörungen bei Jugendlichen ein, zeigt Präventionsmöglichkeiten auf und rückt die Frage in den Fokus, wie Jugendliche im pädagogischen Alltag dahingehend gestärkt und begleitet werden können.

09.01.2020

AWO peterscamp: Weiterbildung „Erlebnispädagogik mit einfachen Mitteln“

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer werden sowohl in Theorie als auch in Praxis verschiedene Methoden der Erlebnispädagogik kennenlernen und ausprobieren.

09.01.2020

Deutsches Kinderhilfswerk: Tipps für den Umgang mit Kinderfotos in sozialen Netzwerken

Was genau sollte man beachten, bevor man ein Foto von seinem Kind über Soziale Online-Netzwerke oder Apps für andere zugänglich macht?

09.01.2020

Deutschland-Barometer Depression zeigt: Depression im Alter massiv unterschätzt

In der deutschen Bevölkerung gibt es große Irrtümer bezüglich der Ursachen und Behandlungsmöglichkeiten von Depression im Alter.

08.01.2020

Vortrag "Trollst Du noch oder mobbst Du schon? Ausgrenzung und Mobbing bei Kindern und Jugendlichen im digitalen Raum" am 20. Januar

Mediennetzwerk und die Medienkoordination Braunschweig informieren gemeinsam mit Experten aus der Schulsozialarbeit, der Jugendberatung und der Polizei und geben Tipps im Umgang mit Cybermobbing.

08.01.2020

Ein gutes neues Jahr - gemeinsam vorbeugen

Der Braunschweiger Präventionsrat wünscht allen und insbesondere denen, die sich in Braunschweig für die Prävention und Unterstützung Ihrer Mitmenschen einsetzen, ein gutes neues Jahr.

07.01.2020

Merkblätter und Filme "Seelisch gesund aufwachsen"

Mit dem Ziel, die Elternkompetenzen zu stärken, erläutern zehn Merkblätter und Filme die seelischen Bedürfnisse und entwicklungsbezogenen Bedarfe der Kinder von Geburt an bis zum sechsten Lebensjahr.

03.12.2019

AWO-Weiterbildung Lotte Lemke "Timeout statt Burnout" ab Januar 2020

Unser Seminar für Stressbewältigung und Selbstfürsorge soll es Ihnen ermöglichen, dem Arbeitsalltag ausgeglichen zu begegnen und sich wieder mehr Raum im eigenen Leben zu schaffen.

03.12.2019

AWO Weiterbildung "Multifamilienarbeit" in 2020

MFA hat sich in den letzten Jahren in Deutschland immer mehr etabliert: sei es im klinischen Bereich, der Jugendhilfe oder im schulischen Setting. Gerade in der Jugendhilfe sehen wir viele Vorteile darin, im Gruppensetting mit Familien zu arbeiten.

03.12.2019

Gerichtliche Strafverfolgungsstatistik 2018

Das Statistische Bundesamt (DESTATIS) hat die Gerichtliche Strafverfolgungsstatistik 2018 veröffentlicht.

03.12.2019

Eröffnung der Ausstellung "Der z/weite Blick" im Haus der Kulturen am 5. Dezember

Die Ausstellung schließt sich an die Demokratiekonferenz 2019 „Diskriminierung (k)ein Thema in Braunschweig?!“ an und befasst sich mit Diskriminierungsphänomenen in Jugendkulturen.

03.12.2019

Elternkurs "Starke Eltern - Starke Kinder" startet am 28. Januar

Starke Eltern – Starke Kinder® ist ein Kursangebot für alle Mütter und Väter, die mehr Freude und zugleich mehr Sicherheit in der Erziehung erreichen möchten. Mit dem Elternkurs sollen alle Eltern angesprochen werden.

03.12.2019

Vortrag "Radikal vs. Extrem - wie viel Radikal muss eine Demokratie ertragen?" mit Karl Schenk Graf von Stauffenberg am 5. Dezember

In Deutschland versucht die „neue Rechte“ das Erbe des Widerstands für sich zu nutzen und zu einem „Aufstand des Deutschtums“ umzudeuten. In der Wahrnehmung dieser Entwicklung kommen wir nicht umhin, uns mit den Begriffen „radikal“ und „extrem“ intensiv auseinanderzusetzen.

03.12.2019

Medienbroschüren der LJS: Informationen für Eltern, Methoden für die (Migranten-) Elternarbeit und Broschüre für pädagogische Fachkräfte

Welche Filme dürfen Mädchen und Jungen sehen? Was guckt Ihr Kind?

02.12.2019

LJS Tagung "Kindliche Sexualität - Zwischen Elternwille und Pädagogik" am 22. Januar

Auf der Fachtagung werden Grundlagen zu kindlicher Sexualität und der Bedeutung der Familie für die sexuelle Entwicklung vermittelt.

02.12.2019

Well- Newsletter der AWO "Weiterbildung und Fortbildungen" 2020

WeLL richtet sich an alle, die in pädagogischen Praxisfeldern beratend, lehrend oder erziehend tätig sind.

01.12.2019

Drogen- und Suchtbericht 2019

Der Drogen– und Suchtbericht 2019 wurde veröffentlicht. Der Bericht zeigt aktuelle Trends und Prävalenzen auf, sowohl bei den illegalen als auch bei den legalen Substanzen.

29.11.2019

Shell-Jugendstudie 2019: Jugendliche melden sich zu Wort

Die gegenwärtige junge Generation formuliert wieder nachdrücklicher eigene Ansprüche hinsichtlich der Gestaltung der Zukunft unserer Gesellschaft und fordert, dass bereits heute die dafür erforderlichen Weichenstellungen vorgenommen werden.

27.11.2019

Qualitätsgeprüften Kinderinternetseiten für Schule und außerschulische Bildung - Praxisorientierte Fortbildung

Das Potential von qualitätsgeprüften Kinderinternetseiten wird von Schule und außerschulischer Bildung noch zu wenig genutzt.

04.11.2019

Shell-Jugendstudie 2019: Jugendliche melden sich zu Wort

Die 18. Shell Jugendstudie trägt den Untertitel „Eine Generation meldet sich zu Wort“. Die gegenwärtige junge Generation formuliert wieder nachdrücklicher eigene Ansprüche hinsichtlich der Gestaltung der Zukunft unserer Gesellschaft und fordert, dass bereits heute die dafür erforderlichen Weichenstellungen vorgenommen werden.

22.10.2019

"Wir sind Rechtsstaat!" - Onlineportal als Teil einer Informationskampagne

Das Justizministerium startet eine aufwändige Kampagne für Gleichberechtigung, Pressefreiheit, Bürgerrechte.

21.10.2019

Pflegekinderdienst bietet drei spezielle Informationsabende für Interessierte mit Einwanderungsgeschichte an

Der Pflegekinderdienst informiert, was es bedeutet und welche Voraussetzungen erfüllt sein müssen, wenn man ein Kind bei sich aufnehmen möchte, und wendet sich dabei mit einem speziellen Infoveranstaltung an Interessierte mit Einwanderungsgeschichte.

17.10.2019

"Aktiv gegen Depression" - Aktionstage des Netzwerks Depression Braunschweig vom 23. Oktober bis 04. November

Im Rahmen der diesjährigen Aktionstage vom 23.10. bis 04.11. werden vier unterschiedliche Veranstaltungen für Menschen mit Depressionen, deren Angehörige sowie für Interessierte angeboten.

15.10.2019

Informationsabend "Der Ablauf des Scheidungsverfahrens - Was muss ich beachten?" am 29. Oktober

Der Vortrag informiert über den Ablauf des Trennungs- und Scheidungsverfahrens, erläutert die Themen Sorge- und Umgangsrecht, Unterhalt, Versorgungsausgleich, Zugewinn, Ehewohnung und Hausratsaufteilung.

14.10.2019

KiGGS: Studie zur Gesundheit von Kindern und Jugendlichen in Deutschland

KiGGS liefert wiederholt bundesweit repräsentative Daten zur Gesundheit von Kindern und Jugendlichen im Alter von 0 bis 17 Jahren und ermöglicht Aussagen zu Trends in der gesundheitlichen Lage.

14.10.2019

Podiumsdiskussion "Feministischer Generationsdialog" am 22. Oktober

Im Rahmen der Frauenpolitische Reihe führt Marion Lenz in einer Podiumsdiskussion durch biografische Spuren, Momente der Politisierung und aktuelle feministische Kampagnen.

14.10.2019

Fortbildung "Alles was Recht ist -Alles was kostet!" am 19. November in Wolfenbüttel

Die Fortbildungsreihe “Alles was Recht ist” wendet sich an pädagogische Fachkräfte in Jugendarbeit und Schule. Thema in diesem Jahr: „Alles was kostet“. Wenn Kinder und Jugendliche in digitalen „Welten“ unterwegs sind. Anmeldung bis zum 25.10.2019

14.10.2019

"Online? Aber sicher!"- Live-Hacking Show und Security Expo in Braunschweiger Stadthalle am 28. Oktober

Was bedeutet es eigentlich für unsere Sicherheit, wenn weite Teile unseres Haushalts digital vernetzt sind? Welche Gefahren lauern beim bargeldlosen Zahlungsverkehr? Und wie können wir unsere persönlichen Daten vor Angriffen schützen?

10.10.2019

Ländermonitor Frühkindliche Bildungssysteme 2019

Erstmals werden auch einzelne regionale Auswertungen grafisch dargestellt. Ein Schwerpunkt der 2019-Ausgabe liegt auf der Einordnung und Diskussion zu den Reformvorhaben in den Bundesländern im Rahmen des „Gute-KiTa-Gesetzes“.

08.10.2019

Gruppenangebot für Mädchen und junge Frauen: „Du bist wICHtig! – Die lohnende Suche nach dem Ich" ab Oktober

Ab dem 21. Oktober 2019 bietet die Jugendberatung bib eine Gruppe für Mädchen und junge Frauen im Alter ab 14 Jahren an. Themen sind die Stärkung der Persönlichkeit, des Selbstwertgefühls sowie die Auseinandersetzung mit der eigenen Identität als Mädchen und Frau.

24.09.2019

Tagung "Wirkungsorientierte Prävention im Sozialraum" am 29. November

Im Mittelpunkt steht dabei auch die Frage, wie wir unser Zusammenleben in Zukunft so gestalten können, dass Menschen Lust darauf haben, sich an dieser Gestaltung aktiv zu beteiligen.

24.09.2019

Mehr Gelassenheit: Ängste der Deutschen auf 25-Jahres-Tief laut aktueller Studie

Deutsche 2019 deutlich optimistischer als im vergangenen Jahr – so gelassen wie heute waren sie zuletzt vor 25 Jahren.

24.09.2019

LJS_Seminar "Haltung zeigen - Körpersprache in Konflikt- und Gewaltsituationen" am 30. Oktober

Im Mittelpunkt steht die Frage, wie Körpersprache den Verlauf von Konflikten und Grenzverletzungen beeinflusst und zur Deeskalation eingesetzt werden kann.

24.09.2019

Vortrag und Diskussion: „Volle Härte und souveräne Milde des Rechtsstaats“ am 30. September

Im Rahmen des Kriminalpolitischen Forums trägt Helge Limburg (MdL für Bündnis90/Die Grünen) vor.

23.09.2019

Onlineangebote von jugendschutz.net

jugendschutz.net informiert über politischen Extremismus im Internet, Risiken der Online-Kommunikation, bewertet die beliebtesten Apps von Kindern hinsichtlich Jugend-, Daten- und Verbraucherschutz und gibt Tipps für sicheres Verhalten

23.09.2019

ElternLAN 2019 am 1. Oktober

Die Medienkoordination Braunschweig lädt Eltern und interessierte Erwachsene dazu ein, Computerspiele auszuprobieren und so einen realen Einblick in die mediale Lebenswelt junger Menschen zu gewinnen.

22.09.2019

AddictoBS - die App rund um das Thema Sucht

Ein Internetportal und eine App sollen Menschen mit einer Suchterkrankung oder -gefährdung auf einfache Weise frühzeitiger Zugang in das Hilfesystem in Braunschweig und Region finden.

19.09.2019

Neues Angebot der Aidshilfen in Niedersachsen: HIV-Checkup

In Minutenschnelle können gerade junge Menschen einschätzen, wie hoch ihr individuelles Risiko ist, sich mit HIV und weiteren Infektionskrankheiten anzustecken.

09.09.2019

Neu im Hilfeportal: Netzwerk Sucht in Braunschweig und Region

Das Netzwerk setzt sich zum Ziel, suchtmittelgefährdete und abhängig konsumierende Menschen frühzeitig zu erreichen und ihnen einen niedrigschwelligen Zugang in das Suchthilfesystem zu ermöglichen.

07.09.2019

Fridays for Future: Braunschweiger Klimawoche vom 20.-27. September

Vom 20. bis zum 27. September findet deutschlandweit die Climate Week statt. Hier in Braunschweig wird es an jedem Tag dieser Woche verschiedene Aktionen, Vorträge und Angebote von regionalen Gruppen zum Thema Umwelt- und Klimaschutz geben.

03.09.2019

Veranstaltung "Gewaltfreie Kindheit - Wie wir Kinder besser vor Gewalt schützen können" am 26. September

Fachkräfte aus Bildungseinrichtungen und Kommunen als auch Vertreterinnen und Vertreter aus gemeinnützigen Organisationen und kirchlichen Einrichtungen sowie der Wissenschaft diskutieren über Schutzkonzepte.

03.09.2019

Infoabend zum Elternkurs "Starke Eltern - Starke Kinder" am 24. September

Der Deutsche Kinderschutzbund informiert über den Elternkurs "Starke Eltern- starke Kinder". Der Kurs selber beginnt am 22.10.2019.

03.09.2019

Fit für Kontakte & Konflikte - Training sozialer Kompetenzen

Die Jugendberatung mondo X bietet für alle zwischen 14-23 Jahren ein Training sozialer Kompetenzen mit dem Titel "Fit für Kontakte & Konflikte" an. Besonderer Wert wird auf den Transfer in den Alltag gelegt.

03.09.2019

GutDrauf: Fachtagung 2019 "Wege zur Nachhaltigkeit" am 25. Oktober

Die Jugendförderung der Stadt Braunschweig lädt Fachkräfte, die mit Kindern und Jugendlichen arbeiten, zu einer Fachtagung im Rahmen des Gesundheitsprogramms GutDrauf ein. Warum soll ich Wasser sparen? Was hat eine Jeans mit dem Klimawandel zu tun? Und was hat das alles mit mir, meinen Jugendlichen und/oder meiner Einrichtung zu tun?

03.09.2019

Studie zur Kinderarmut in Deutschland

Im Zehn-Jahres-Vergleich ging die ohnehin breite Schere zwischen den Haushaltseinkommen der ärmsten und der reichsten Familien weiter auseinander.

03.09.2019

Tagung "Kinder, die auf Handys starren Online-Nutzung von Mädchen und Jungen" am 05. November

Kinder brauchen neben den Eltern auch die Unterstützung von pädagogischen Fachkräften, damit sie sich souverän und selbstbewusst in den Onlinewelten bewegen können. Die Referentinnen der Fachtagung thematisieren den Medienumgang von Kindern im Grundschulalter und in der Vorpubertät.

02.09.2019

Online-Präventionsprogramme: Beziehungsstress vorbeugen

Was können Online-Präventionsprogramme bieten, um Partnerschaftsproblemen vorzubeugen, belastete Paare besser zu erreichen und sie wirkungsvoll zu stärken? Diese und weitere Fragen waren Themen einer internationalen Tagung in Berlin

28.08.2019

Workshop "Mediation bei Arbeits- und Teamkonflikten" am 8. und 9. November

Das iko Institut für Konfliktlösungen bietet den Workshop "Mediation bei Arbeits- und Teamkonflikten" mit den Trainern Prof. Ansgar Marx und Domna Xanthopoulou an.

26.08.2019

Verkehrssicherheitsberater der Polizei richten sich mit einem Appell an Eltern: Schulweg gemeinsam üben

BZ: Wer von den Eltern zur Schule gebracht wird, lernt die Abläufe im Straßenverkehr nicht.

07.08.2019

Informationsabend "Wie Kinder die Trennung ihrer Eltern erleben" am 03. September

Wie Kinder die Trennung erleben und bewältigen hängt entscheidend davon ab, wie Eltern das Trennungsgeschehen gestalten. Beratungsstelle für Eltern in Trennungssituationen und Alleinerziehende (BETA) gibt Hinweise, wie Kinder Unterstützung erfahren.

07.08.2019

Info-Veranstaltung "Kiffen und Bier - Jugendzeit ist doch nur Ausprobieren?!" am 21. August

Experten der Polizei und der Drogenberatungsstelle informieren Eltern, Lehrkräfte und Interessierte über Rauschmittel wie Alkohol, Badesalze, Kräutermischungen, Cannabis, deren Wirkungsweise und Gefahren.

06.08.2019

Hilfe für von ehrbezogener Gewalt und Zwangsheirat bedrohter und betroffener Paare

Das Niedersächsische Krisentelefon gegen Zwangsheirat und die bundesweit angesiedelten Fachberatungsstellen und Zufluchtsstätten bieten betroffenen Mädchen, Frauen bzw. Jungen und Männer Unterstützung an.

06.08.2019

Robert Koch-Institut veröffentlicht Adipositatsmonitoring

Das individuelle Verhalten ist von zentraler Bedeutung für die Prävention kindlicher Adipositas.

06.08.2019

ProPK: Fünf Schritte für starke Kinder

Die Polizeiliche Kriminalprävention der Länder und des Bundes (ProPK) hat die Übersicht "Fünf Schritte für starke Kinder" veröffentlicht.

06.08.2019

Qualifizierung für die Kindertagespflege

Das Haus der Familie bietet in Kooperation mit dem Deutschen Roten Kreuz ab November 2019 wieder Qualifizierungskurse für die Kindertagespflege an.

06.08.2019

Seminar "Orientierung in der rechtlichen Grauzone- Handlungsstrategien im Umgang mit konsumierenden Jugendlichen" am 24. September

Das Seminar gibt Antworten auf diese Fragen im Kontext Suchtmittelgebrauch und pädagogischer Arbeit und thematisiert zugleich die Möglichkeiten zielgerichteter Interventionen.

06.08.2019

Frauenhäuser in Deutschland überlastet

Bundesweit sind Frauenhäuser überlastet. Jährlich suchen in Deutschland etwa 16.000 Frauen mit fast ebenso vielen Kindern Zuflucht in einem Frauenhaus.

06.08.2019

Frauenpolitische Reihe: Vortrag und Diskussion "Geburt und Trauma" am 29. August

Stefanie Müller, Hebamme und Traumaberaterin, gibt Einblicke dazu, welche Traumata in der Schwangerschaft und unter der Geburt geschehen können.

02.07.2019

Das Braunschweiger Hilfeportal macht eine kleine Sommerpause

In der Zeit vom 5. Juli - 5. August macht das Hilfeportal eine redaktionelle Pause. Der Braunschweiger Präventionsrat wünscht Ihnen eine schöne Sommerzeit!

02.07.2019

Alkoholkonsum von Kindern: Forscher empfehlen klare Trinkverbote

SPIEGEL-ONLINE: Wenn bei Kindern das Interesse an alkoholischen Getränken wächst, wissen Eltern mitunter nicht, wie sie damit umgehen sollen. Forscher haben nun untersucht, welche Strategie Kinder am besten vorm Trinken schützt.

02.07.2019

Schule und Familie: Eine Studie zeigt, wo Kinder mitreden dürfen und wie sie von mehr Partizipation und Teilhabe profitieren.

Warum ist es gut, wenn Kinder in der Schule oder in der Familie mitreden dürfen? Wissenschaftler der Goethe Universität Frankfurt sind dieser Frage nachgegangen. Sie fanden heraus: Kinder, die regelmäßig um ihre Meinung gefragt werden und mitgestalten dürfen, sind mit ihrem Leben häufiger zufrieden.

27.06.2019

Risiken des Cannabiskonsums

Die Broschüre "Cannabis- Basisinformation" fasst die wichtigsten Informationen über die Wirkungen, Risiken und Folgen des Cannabiskonsums zusammen, beleuchtet kurz die rechtlichen Hintergründe und weist auf Beratungsangebote und fachliche Hilfe hin.

27.06.2019

Das deutsche Gesundheitswesen - mehrsprachige Ratgeber als Broschüre und ín einer Internetübersicht

Die Ratgeber informieren Asylsuchende und Einwanderer über die medizinische Versorgung in Deutschland, liefert praktische Hinweise in Sachen Krankheits- und Infektionsvorbeugung und erklärt, wo Ihnen im Krankheitsfall geholfen wird.

27.06.2019

Fachtagung "Kindliche Sexualität-Zwischen Elternwille und Pädagogik" am 1. Oktober

Auf der Fachtagung werden Grundlagen zu kindlicher Sexualität und der Bedeutung der Familie für die sexuelle Entwicklung vermittelt.

20.06.2019

Europäischer Drogenbericht 2019

Bericht gibt einen Überblick über Trends und Entwicklungen zu aktuellen Drogenphänomenen in Europa und umfasst Daten zu Problemen der Drogenverbreitung, des Drogenkonsums und der öffentlichen Gesundheit sowie zur Drogenpolitik.

22.05.2019

Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) veröffentlicht Studie: "Der Alkoholkonsum Jugendlicher und junger Erwachsener in Deutschland 2018“

In der Repräsentativbefragung erhebt die BZgA regelmäßig den Alkoholkonsum der 12- bis 25-jährigen Bevölkerung bundesweit.

22.05.2019

„Europa und die Migration: Massive Herausforderungen an die Zukunft“ - Vortrag und Diskussion am 12. Juni

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „VISIONEN: Leben und Arbeiten im Europa der Zukunft“, die von der Bildungsvereinigung ARBEIT und LEBEN getragen und von Demokratie leben! gefördert wird, diskutieren Experten und Publikum über die Anforderungen und Chancen gelingender Integration.

22.05.2019

B!SS - Beratungs- und Interventionsstelle bei häuslicher Gewalt nun mit eigenem Internetauftritt

Auf der Homepage sind die Angebote der Stelle, Informationen zum Thema Häusliche Gewalt sowie weiterführende Kontakte zu beratenden bzw. unterstützenden Stellen aufgeführt.

16.05.2019

„Bandcamp Pflegefamilie" am 24. Mai

Mit der Aktion „Bandcamp Pflegefamilie“ – Party, Kultur und Spaß rund um das Thema Pflegefamilie und Pflegekinder im Studiosaal der Brunsviga, Karlstraße 35, setzt der Pflegekinderdienst seine erfolgreiche Öffentlichkeitsarbeit fort.

 

13.05.2019

14. Braunschweiger Selbsthilfetag unter dem Motto "Zeit was zu verändern" am 25. Mai

Lebendig, vielfältig, interessant – so präsentieren sich die Braunschweiger Selbsthilfegruppen beim 14. Braunschweiger Selbsthilfetag am Samstag, 25. Mai 2019 auf dem Kohlmarkt.

07.05.2019

Podiumsdikussion "Gute Geburt! In Braunschweig eine Glücksache?" am 9. Mai

Wie kann die Versorgung durch Hebammen und Gynäkologische Fachärzte sichergestellt werden. Auf dem Podium diskutieren Ministerin Frau Dr. Reimann, Sozialdezernentin Frau Dr. Arbogast, die Vorsitzende des Nds. Hebammenverbandes Frau Bujny u.a.

07.05.2019

Ex- Neonazi Manuel Bauer berichtet über seinen Ausstieg aus der rechten Szene am 9. Mai

Ein kostenloser Vortrag zum Thema: Rechtsextremismus. Manuel Bauer berichtet über seinen Ausstieg aus der rechtsextremen Szene. Anschließend wird es eine Frage– und Diskussionsrunde geben.

07.05.2019

DIVERSITY SALON am 15. Mai im Braunschweigischen Landesmuseum

Einen Raum für Vielfalt schaffen, gemeinsam reden, denken, streiten, fühlen und einander verstehen. Der Diversity Salon bietet den Rahmen für kontroverse Themen und aktuelle Diskurse.

07.05.2019

Geburtstagsfeier zum 70-jährigen Bestehen des Grundgesetzes am 23. Mai

Anlässlich des 70-jährigen Bestehens des Grundgesetzes sind Bürgerinnen und Bürger zu einer öffentlichen Geburtstagsfeier auf dem Rathausvorplatz eingeladen.

07.05.2019

Vielfaltsbarometer 2019: Gesellschaftliche Vielfalt in Deutschland überwiegend positiv bewertet

Die Mehrheit der Deutschen empfindet das Zusammenleben mit verschiedenen gesellschaftlichen Gruppen als bereichernd und weniger als Gefahr. Gleichzeitig gibt es deutliche Unterschiede zwischen den Bundesländern und den unterschiedlichen Gruppen.