Archiv

16.02.2021

gesund.bund.de verspricht verlässliche Informationen zu Krankheiten, Behandlungen und Möglichkeiten der Vorbeugung

Was ist ein „Tinnitus“? Was heißt ICD-Code „J45“? Wo ist die nächste Hautklinik? Mit den folgenden Services von gesund.bund.de finden Sie schnell, was Sie suchen.

16.02.2021

LJS Online-Seminar "Ausgebremst - Wie Jugendliche in der Corona-Krise klarkommen" am 15. März

Jugendliche brauchen Freiräume, und sie haben ein Recht auf Gehör und auf Mitgestaltung ihrer Lebenswelt. Noch ist offen, wie diese Rechte unter Pandemiebedingungen berücksichtigt und verwirklicht werden können.

15.02.2021

Podcasts „Wovon träumst du eigentlich nachts?“ - Liebe, Ehe und Sexualität im Islam

Samia El-Dakhloul bricht in dieser Folge mit verbreiteten Vorstellungen, der Islam und sexuelle Freiheit wären miteinander nicht vereinbar. Sie findet: Der Islam mit seiner geschlechtergerechten Lesart bietet eine gute Grundlage für gleichwertige Rollen in der Beziehungsgestaltung.

12.02.2021

Braunschweiger Mediennetzwerk lädt zum Livestream „Beratung online !? Jugendberatung auf digitalen Wegen“ am 18. Februar ein

Es gibt eine Reihe von digitalen Portalen, über die junge Menschen Rat und Unterstützung erhalten. Wie arbeiten solche Beratungsangebote? Was können sie leisten? Und wie werden sie angenommen?

12.02.2021

Online-Fachveranstaltung „Psychische Belastungen im Kindes- und Jugendalter" (3. Teil) am 02. März

In dem abschließenden 3. Teil besteht die Möglichkeit zum Austausch in fünf Kleingruppen zu Themen wie Psychische Belastungen im schulischen Kontext, Depressionen und Essstörungen, Resilienz, vulnerablen Lebensverhältnissen und Stadtteile.

 

05.02.2021

Videospiele für Kinder und Jugendliche: Genres und Plattformen im Überblick

Gaming-Ratgeber von C&A informiert über altersgerechtes Gaming, Videospiel-Genres, Nutzungsverhalten, Sicherheitseinstellungen beim Gaming u.v.m.

05.02.2021

Warn-App schützt Kinder vor gefährdenden Online-Inhalten

Die Initiative “Kinder online schützen” hat das Ziel, Kinder und Jugendliche vor den verschiedensten Bedrohungen im Internet schützen. Im Rahmen dieser bundesweiten Initiative stellt SafeToNet seine App kostenfrei zur Verfügung.

04.02.2021

LJS: Neue Broschüre für Fachkräfte und Erklärfilm für Kinder zum Thema „sexueller Missbrauch“

Das Erklärvideo „Sexueller Missbrauch – Infos für Kids“ vermittelt in einfachen Bildern und kindgerechter Sprache, was sexueller Missbrauch ist.

04.02.2021

Evaluation des Landesaktionsplans zur Bekämpfung häuslicher Gewalt

Das Institut Zoom e.V. hat den Landesaktionsplans III zur Bekämpfung häuslicher Gewalt in Paarbeziehungen (2012) evaluiert und die Ergebnisse und Handlungsempfehlungen diesen Monat veröffentlicht.

04.02.2021

Mediennetzwerk Braunschweig zum Safer Internet Day am 09. Februar ganztägig im Livestream

Anlässlich des Safer Internet Days bietet das Mediennetzwerk und die Medienkoordination Braunschweig einen ganztägigen Livestream rund um das Thema "Sicherheit im Internet für Kinder, Jugendliche und Familien".

31.01.2021

Safer Internet Day 2021: "Wem glaube ich?" Aktionstag am 9. Februar zur Meinungsbildung zwischen Fakt und Fake

Auf www.klicksafe.de/sid informiert klicksafe ausführlich über den Aktionstag, inklusive eines Überblicks, welche Aktionen und Formate deutschlandweit stattfinden sowie der Möglichkeit, eigene (Online-) Veranstaltungen anzumelden.

28.01.2021

Polizei-BS: Präventionskampagne der Polizei Braunschweig "Klüger als Betrüger" startet in die zweite Runde

In einem Informationspaket werden Vorgehensweisen und Maschen der Trickbetrüger erklärt, die als falsche Polizeibeamte, den Enkeltrick oder falsche Handwerker auftreten.

22.01.2021

BMFSFJ: Gleichstellungspolitik für Jungen und Männer in Deutschland

Das vorliegende Dossier bildet die Umsetzungsstrategie partnerschaftlicher Gleichstellungspolitik mit Blick auf die Zielgruppe der Jungen und Männer ab.

22.01.2021

bpb: Was tun gegen Verschwörungsideologien?

Sieben Tipps beschreiben, wie man die Erzählungen von „geheimen Mächten“ und „den eigentlichen Strippenziehern“ ins Wanken bringt. Neben anschaulichen Beispielen finden sich auch weiterführende Links und Literaturtipps.

22.01.2021

BZgA startet neue Serviceplattform vortiv.de für kommunale Alkoholprävention

Mit ihrer neuen Serviceplattform unterstützt die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung kommunale Institutionen, Fachkräfte und Multiplikatorinnen und Multiplikatoren bei der kommunalen Alkoholprävention zielgerichtet.

22.01.2021

Broschüre: Besondere Rechte im Asylrecht – Informationen für Schutzsuchenden mit besonderen Bedürfnissen

In der mehrsprachigen Broschüre finden sich nützliche Hinweise und Informationen über die Rechte und Möglichkeiten während des Asylverfahrens. Diese sollen helfen, wenn Beratung und Unterstützung benötigt wird.

22.01.2021

bpb: Materialien für Schulen zum Thema "Salafismus und religiös begründeter Extremismus"

Salafismus und Extremismus sind auch an vielen Schulen ein Thema. Wie können Lehrkräfte damit umgehen? Woran erkennen sie eine mögliche Radikalisierung? Und wie können sie solch "heiße Themen" im Unterricht bearbeiten, ohne zu stigmatisieren?

22.01.2021

LJS: "Kein Mobbing – fair statt fies! Methoden zur Präventionsarbeit"

In dem Seminar stehen die Handlungsmöglichkeiten in der Arbeit mit Gruppen bzw. Schulklassen im Mittelpunkt. Auf der Basis eines gemeinsamen Verständnisses von Mobbing werden Ansatzpunkte für die Prävention vorgestellt.

22.01.2021

Psychologie am Abend: Online-Vortrag "Von der Mediennutzung zur Mediensucht am Beispiel von Facebook" am 3. Februar

Aufbauend auf dem neusten Stand der Forschung werden Risikofaktoren, die diese Entwicklung begünstigen, sowie ihre schädigenden Konsequenzen für die psychische Gesundheit erläutert.

22.01.2021

Technisches Upgrade und redaktionelle Überarbeitung des Braunschweiger Hilfeportals

Das Redaktionsteam bittet für etwaige Störungen schon jetzt um Verständnis und wäre Ihnen dankbar, wenn Sie uns mögliche Fehler anzeigen würden.

22.01.2021

Online-Fachveranstaltung „Psychische Belastungen im Kindes- und Jugendalter" (2. Teil) am 27. Januar

In dem 2. Modul werden die im Themenkontext relevanten Ergebnisse der 2017 und 2020 durchgeführten CTC-Schülerbefragung in den Blick genommen und die Bedeutung des Problemfeldes aus Sicht einer Beratungsstelle dargestellt.

22.01.2021

Online-Seminar „Umgang mit sexualisierter Gewalt in Unterkünften für Geflüchtete“ am

Die meisten sexualisierten Gewalttaten werden überwiegend von Frauen und Mädchen erlitten und von Männern und Jungen verübt. Doch auch die Vergewaltigung von Männern und Jungen durch Männer und Frauen ist ein erkanntes Problem.

17.12.2020

Notfallsprechstunden der Erziehungs-, Familien- und Jugendberatung

Auch in diesem Jahr stellen die 4 vom Verein „Beratung für Familien, Erziehende und junge Menschen e.V. (BEJ)“ unterhaltenen Erziehungs-, Familien- und Jugendberatungsstellen zwischen Weihnachten und Neujahr einen Notdienst sicher.

16.12.2020

Erste Ergebnisse der neuen Befragungswelle BZgA-Studie „Jugendsexualität“

Jugendliche sind später sexuell aktiv. Das Kondom ist beim „ersten Mal“ das Verhütungsmittel Nummer eins, während die Nutzung der Pille rückläufig ist. Dies zeigen die ersten Ergebnisse der neunten Welle der Studie „Jugendsexualität“ der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung

16.12.2020

Die Initiative "Hey, Alter!" erhält Braunschweiger Präventionspreis 2020

Für den Projektträger nahmen Moritz Tetzlaff und Cedric Lachmann gemeinsam den mit 2.000 Euro dotierten Preis entgegen. Der Braunschweiger Präventionsrat würdigt die clevere Idee, herausragende Netzwerkarbeit und soziale Bedeutung.

15.12.2020

Braunschweiger Präventionsrat wünscht ein gesundes und munteres Jahr 2021!

Diese Tage fordern uns heraus. Es ergeben sich aber auch Chancen, dazuzulernen und neue Erfahrungen zu sammeln. Bleiben Sie gesund und zuversichtlich!

14.12.2020

Tipps im Umgang mit Familienstress in Corona-Zeiten

Elternsein ist nicht immer leicht. Besonders in dieser stressigen und herausfordernden Corona-Zeit. Hier finden Sie einfache Hilfestellungen für den Umgang mit Stress und Ärger, um den Alltag in Ihrer Familie besser zu meistern.

14.12.2020

Jahresbericht 2020 der Drogenbeauftragten der Bundesregierung

Bericht weist u.a. auf die zunehmende Zahl medienabhängiger Kinder und Jugendlicher in Deutschland hin.

11.12.2020

16. Kinder- und Jugendbericht

Der Bericht liefert erstmals eine umfassende und systematische Betrachtung der politischen Bildung junger Menschen und bietet eine solide Grundlage, um die Angebote weiterzuentwickeln.

07.12.2020

Erzieherische Hilfen erreichen mit 1,02 Millionen Fällen im Jahr 2019 neuen Höchststand

Zwischen 2009 und 2019 sind die Fallzahlen der in Anspruch genommenen erzieherischen Hilfen kontinuierlich gestiegen, und zwar um 182 000 Fälle (+22 %).

05.12.2020

Tag der Kinderrechte: Jedes siebte Kind in Deutschland von Armut und sozialer Ausgrenzung bedroht

Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) mitteilt, war dieser Anteil mit 15,0 % (2,1 Millionen) der unter 18-Jährigen im Jahr 2019 aber niedriger als in den Jahren zuvor.

03.12.2020

Jeder Sechste hält Ohrfeigen in der Erziehung für angebracht

Vor 20 Jahren, am 8. November 2000, trat in Deutschland das Recht jedes Kindes auf gewaltfreie Erziehung in Kraft.

02.12.2020

Sozialministerin Carola Reimann ruft gemeinsam mit der Aidshilfe Niedersachsen zur Teilnahme an der landesweiten Testkampagne auf

Zum diesjährigen Welt-Aids-Tag starteten die niedersächsischen Aidshilfen eine landesweite Testkampagne zu HIV und Syphilis: „Jetzt testen lassen! Anonym – schnell – kostenlos.“ Mit den zur Verfügung stehenden Schnelltests liegen bereits nach wenigen Minuten die Ergebnisse vor. Bisher wissen in Niedersachsen 18 % der Menschen mit HIV nicht von ihrer Infektion – das soll die Testkampagne ändern.

09.11.2020

„Die Macht der Influencer*innen“ am 11. November um 19:00 Uhr live auf twitch.tv/MeKoBS

Die Medienkoordination Braunschweig talkt im Livestream mit Louisa Dellert, Influencerin und Unternehmerin, und Eva Hanel, Landesstelle Jugendschutz Niedersachsen.

06.11.2020

Jugendstudie 2020 der TUI Stiftung Junge Deutsche: Solidarisch gegen Corona und für mehr Europa

52 Prozent der jungen Deutschen hält Maßnahmen zur Corona-Bekämpfung für angemessen, 83 Prozent hält sie ein. Trotz Corona bleibt Umwelt- und Klimaschutz für junge Menschen in Deutschland das aktuell wichtigste politische Thema der EU

06.11.2020

NEU IM HILFEPORTAL: Täterberatungstelle Häusliche Gewalt Region Braunschweig

Der Jugendhilfe Wolfenbüttel e.V. führt entsprechende Beratungen und Kurse mit dem Ziel durch, Tatverantwortliche aktiv in die Verantwortung zu nehmen und nachhaltige Verhaltensveränderungen zu bewirken.

05.11.2020

Braunschweiger Präventionsrat lädt ein zur Online-Fachveranstaltung „Psychische Belastungen im Kindes- und Jugendalter" am 9. Dezember

Die im Rahmen des Programms CTC stadtweit durchgeführte Befragung von Schülerinnen und Schülern hat ein breites Spektrum an virulenten Problemlagen offengelegt. Ein Thema, das hierbei besonders hervorsticht, sind unterschiedliche Formen an psychischen Belastungen, unter denen Mädchen und Jungen leiden.

04.11.2020

Ältere Menschen und Digitalisierung – Erkenntnisse und Empfehlungen des Achten Altersberichts

Der 8. Altersbericht zeigt für die oben genannten zentralen Lebensbereiche Chancen, Risiken und damit verbundene ethische Fragen auf.

04.11.2020

NEU IM HILFEPORTAL: Kindergruppe Patronus

Die Kindertrauergruppe Patronus begleitet speziell Kinder und Jugendliche, die eine nahestehende Person aufgrund eines Todesfalls verloren haben.

29.10.2020

LJS: Online-Jahrestagung "Brille auf, Welt an" am 03. Dezember

Virtual Reality-Spiele, Lootboxen , ESport und Toxic Gaming - wo fängt der Spaß an und wo hört er auf? Wie Kinder und Jugendliche diesen Phänomenen begegnen und welche Forderungen sich daraus auch an die Spielindustrie und dem Gesetzgeber formulieren lassen, werden vorgestellt.

28.10.2020

Das Webvideoprojekt "Reflect Your Past" sensibilisiert jugendliche Zielgruppen für Radikalisierungsprozesse und Extremismus

Das Webvideoprojekt "Reflect Your Past" möchte jugendliche Zielgruppen für Radikalisierungsprozesse und Extremismus sensibilisieren. Die Videos wollen der Zielgruppe den Rücken gegen Anwerbeversuche von extremistischen Gruppierungen stärken und deren Methoden aufdecken.

28.10.2020

Bundeskabinett beschließt neues Jugendschutzgesetz

Um denen mit digitalen Medien und Internet einhergehenden Risiken wirksamer begegnen zu können, hat das Bundeskabinett den vom Bundesfamilienministerium (BMFSFJ) vorgelegten Entwurf eines modernen Jugendschutzgesetzes beschlossen.

28.10.2020

App-Check: Neue Plattform hilft bei der App-Auswahl

"Ist meine Android-App sauber oder eine heimliche Datenschleuder?" Das kann man jetzt selbst herausfinden - online auf der neuen Plattform „App-Check“ unter mobilsicher.de.

22.09.2020

Statt Elterntaxi sollen Kinder zur Schule laufen

Der Automobil Club Europa (ACE) startet eine gemeinsame Aktion mit dem Ökologischen Verkehrsclub, VCD, in Fürth. Eltern werden aufgefordert mal nicht das Taxi für ihre Kinder zu spielen, sondern die Kleinen auf dem Weg zu Fuß zu begleiten.

10.09.2020

Präventionsnetzwerk "Kein Täter werden": lieben sie kinder mehr, als ihnen lieb ist?

Wer das Gefühl hat, pädophile Neigungen zu besitzen, findet Ansprechpartner beim Projekt „Kein Täter werden“ von der Berliner Charité. Auf der Website und unter 030 450 529 450 gibt es kostenlose Informationen. Es gilt die ärztliche Schweigepflicht.

08.09.2020

Populismusbarometer 2020

Die Bertelsmann-Stiftung hat ihr aktuelles Populismusbarometer 2020 veröffentlicht. Danach sind im Jahr vor der Bundestagswahl 2021 immer weniger Menschen populistisch eingestellt, vor allem in der politischen Mitte.

08.09.2020

„Elterninfos kurz + knapp“ beantworten Fragen rund um den erzieherischen Jugendschutz

Auf zwei DIN A4 Seiten erhalten Mütter und Väter Informationen, Ratschläge und Anregungen aus den Bereichen Sucht, Medien, Gewalt, Gesundheit, Jugendschutzgesetze und Sexualität.

02.09.2020

SINUS-Jugendstudie 2020 - Wie ticken Jugendliche? Die junge Generation ist ernster geworden.

Welche Themen sind der Jugendgeneration wichtig? Wie blicken die jungen Menschen in die Zukunft? Und nicht zuletzt: Wie kommen die Jugendlichen in der Ausnahmesituation der Corona-Krise zurecht?

02.09.2020

Web-App „Between the Lines“: Damit junge Menschen wissen, wo sie Hilfe bekommen

Braunschweiger Präventionsrat beteiligt sich an einer bundesweiten Initiative, die Jugendlichen in Problemlagen Hilfsangebote aufzeigt.

01.09.2020

Erklärvideo "Coronavirus - So schützen Sie sich vor in der Luft schwebenden Viren"

Zeit-ONLINE: Für die Übertragung von Sars-CoV-2 sind häufig Partikel in der Luft verantwortlich – sogenannte Aerosole. Im Video erfahren Sie, worauf Sie zurzeit achten sollten.

31.08.2020

Bertelsmann-Studie: Gesellschaftlicher Zusammenhalt in Deutschland 2020

Die neue Ausgabe des Radars gesellschaftlicher Zusammenhalt liefert Erkenntnisse darüber, wie es um den gesellschaftlichen Zusammenhalt in Deutschland im Jahr 2020 bestellt ist und wie dieser sich seit 2017 entwickelt hat.

31.08.2020

Anteil der RadfahrerInnen an Getöteten im Straßenverkehr steigt deutlich an

Jeder siebte Mensch, der 2019 im Straßenverkehr ums Leben kam, war mit dem Fahrrad unterwegs.

31.08.2020

Islamismusprävention in Deutschland

Publikation bietet eine systematische Übersicht über die Organisation der Präventionslandschaft im Bereich Islamismus in Deutschland und bildet den aktuellen Stand der Präventionsarbeit und ihrer Akteure ab.

28.08.2020

Cannabiskonsum stellt ein hohes Risiko für Jugendliche dar

Auch ein geringer Cannabiskonsum im Jugendalter kann negative Auswirkungen auf die Hirnentwicklung haben. Angststörungen oder psychotische Erkrankungen können begünstigt werden, das Suchtrisiko ist laut wissenschaftlichen Studien größer als bei Erwachsenen.

27.08.2020

Bertelsmann-Studie zur Kinderarmut: Eine unbearbeitete Großbaustelle

Die neue Analyse zeigt, dass es im bundesweiten Durchschnitt keine grundlegende Verbesserung gab. Die Corona-Krise droht das Problem der Kinderarmut zu verschärfen.

26.08.2020

Online-Fortbildung zur Professionalisierung kommunaler Alkoholprävention am 08. und 15. September

Die diesjährige Fachtagung zur Professionalisierung der kommunalen Alkoholprävention zum Thema "Prävention auf Augenhöhe – alte und neue Rollen von Eltern in der Suchtprävention" findet am 08. und 15.09.2020 als Online-Fortbildungsreihe statt.

26.08.2020

Anhaltend hohe Belastung deutscher Staatsanwaltschaften

Im Jahr 2019 haben die Staatsanwaltschaften in Deutschland rund 4,9 Millionen Ermittlungsverfahren in Strafsachen abgeschlossen.

26.08.2020

Themenflyern zu aktuellen rechtsextremen Erscheinungsformen

Die "Mobile Beratung Niedersachsen gegen Rechtsextremismus- für Demokratie" veröffentlicht Themenflyer zu aktuellen rechtsextremen Erscheinungsformen in Niedersachsen. Die Flyer liefern Hintergrundinformationen und geben nützliche Tipps an die Hand, um selbst Handlungsfähig zu werden.

25.08.2020

Neuerscheinung Handbuch „Extremismusprävention“

Das vom Bundeskriminalamt zusammengestellte Handbuch kann ab sofort auch kostenfrei auf als barrierefreies PDF-Datei heruntergeladen werden.

14.07.2020

Netzgespräch "Lass mal „suchten“ … exzessiver Spiel- und Medienkonsum junger Menschen" am 16. Juli

Die Medienkoordination Braunschweig lädt live am Donnerstag, 16.07.2020 ab

19:00 auf Twitch.tv/mekoBS zum 5. Netzgespräch. Interessierte Zuschauer*innen können auch diesmal über die Chatfunktion oder per Mail Fragen stellen.

 

13.07.2020

UKE-Studie: Kinder leiden psychisch stark unter Corona

Eine Umfrage des Universitätsklinikums Hamburg-Eppendorf (UKE) zeigt für Deutschland erstmals, wie sich die Corona-Pandemie auf die psychische Gesundheit von Kindern und Jugendlichen ausgewirkt hat.

13.07.2020

Radfahren in Braunschweig- Polizei gibt Tipps zum sicheren Umgang im Straßenverkehr

In den von der Polizei erstellten Videoclips werden Verkehrsregeln erklärt und FahrradfahrerInnen Hinweise auf den richtigen Umgang gegeben

13.07.2020

Der Braunschweiger Präventionsrat wünscht allen Bürgerinnen und Bürgern der Stadt eine angenehme und erholsame Sommerzeit.

Der Präventionsart richtet dabei seinen besonderen Dank an all diejenigen, die in den vergangenen Monaten mit ihrem persönlichen Einsatz dazu beigetragen haben, die besonderen Herausforderungen der Corona-Epidemie in Braunschweig so gut zu meistern.

06.07.2020

» Augenhöhe macht Schule – Wie kann Schule im 21. Jahrhundert gelingen? - Filmvorführung am 27. August

Das Haus der Braunschweigischen Stiftungen bietet eine Vielzahl unterschiedlicher Informationsabende, Workshops und Weiterbildungen.

06.07.2020

Kinderschutzbund Ortsverband Braunschweig e.V. mit neuen Geschäftsräumen

Anfang Juni hat der Braunschweiger Ortsverband des Deutschen Kinderschutzbundes sein Türen im Magniviertel (Hinter der Magnikirche 6a) geöffnet.

06.07.2020

Randalierer von Stuttgart: Die "Partyszene" - wer ist das?

Politik, Polizei und Wissenschaft versuchen die Hintergründe der Ausschreitungen zu deuten.

06.07.2020

Bundesjugendkonferenz 2020

Das BMFSFJ lädt ab dem 11. September zur dreitägigen Bundesjugendkonferenz ein, um über Demokratie und Beteiligung vor Ort und bis zur Bundesebene zu diskutieren. Anmeldeschluss ist der 20. Juli 2020.

06.07.2020

Wie Nudging in der Corona-Krise helfen kann, den Sicherheitsabstand zu wahren

Ein Forschungsteam hat untersucht, wie der Gesetzgeber tatsächlich den Bürgern Hilfestellungen geben kann, um beispielsweise social distancing einzuhalten.

06.07.2020

Rauchen unter Jugendlichen doch wieder im Trend!?

WHO-Bericht zufolge ist Rauchen weiterhin eine zentrale Herausforderung für die Gesundheit von Kindern und Jugendlichen

02.07.2020

Bericht 2019 zum Jugendschutz im Internet

Das Portal Jugendschutz.net verfolgt das Ziel, Kindern und Jugendlichen ein gutes Aufwachsen mit Medien zu ermöglichen. Der Jahresbericht 2019 zeigt einen Zuwachs bei riskanten Mutproben und Gewaltdarstellungen in Social Media auf.

29.06.2020

live auf Twitch.tv/mekoBS: „Lass mal schauen – Risiken und Gefahren des Phänomens Sexting für junge Menschen“am 30. Juni

Die Medienkoordination Braunschweig lädt live am Dienstag, 30.Juni ab 19:00 auf Twitch.tv/mekoBS zu den 4. Netzgesprächen ein. Interessierte ZuschauerInnen können auch diesmal über die Chatfunktion oder per Mail Fragen stellen.

15.06.2020

Checkliste zum Schutz vor Schadsoftware

Eine umfangreiche Schritt-für-Schritt-Anleitung für die Infektionsbeseitigung von Schadsoftware auf PC, Smartphone und Tablet sowie weiteren smarten Geräten finden Sie auf.

11.06.2020

Erziehungs-, Familien- und Jugendberatungsstellen bieten wieder offene Sprechstunden an

Weitere Informationen zu den Hotlines und zu Themen rund um Corona sind auf der Homepage des Trägervereins unter www.b-e-j.de erhältlich.

11.06.2020

Hilfe holen bei Häuslicher Gewalt: bundesweites Hilfe-Telefon

In einer breit angelegten Öffentlichkeitskampagne macht das Braunschweiger Gleichstellungsreferat gemeinsam mit den Gleichstellungsbeauftragten der Region auf das bundesweite Hilfe-Telefon (Nr. 08000116016) aufmerksam.

11.06.2020

Neuerscheinung Juni 2020: Handbuch Extremismusprävention

In sieben aufeinander aufbauenden Kapiteln wird das weite Feld der unterschiedlichen Arbeitsbereiche der Präventionspraxis auf der Grundlage des aktuellen Wissens- und Erfahrungsstandes für ein breites Publikum verständlich und nachvollziehbar ausgeleuchtet.

08.06.2020

Krisen bewältigen: Ideen für Familien

Internetseite www.elternsein.info stellt Methoden, Ideen und Tipps vor, die der Familie helfen, ihren Alltag in Krisenzeiten zu erleichtern.

08.06.2020

Mind The Gap: Belastete Familiensysteme unterstützen

Kostenfrei nutzbares Online-Qualifizierungsprogramm soll Fachkräfte der (öffentlichen) Kinder- und Jugendhilfe dabei unterstützen, Kontakte zu gestalten, Hilfebedarfe zu erkennen und Krisen kooperativ zu bewältigen.

08.06.2020

Deutsches Kinderhilfswerk (DKHW) veröffentlicht Kinderreport 2020

Der jährlich erscheinende Kinderreport des Deutschen Kinderhilfswerkes berichtet über den aktuellen Zustand der Umsetzung von Kinderrechten aus Sicht von Kindern und Erwachsenen.

08.06.2020

Ernährungspolitischer Bericht 2020

Die Bundesregierung hat den Ernährungspolitischen Bericht 2020 vorgelegt.

08.06.2020

Beta: Persönliche Beratungen mit Terminvereinbarung wieder möglich

DRK Beratungsstelle für Eltern in Trennungssituationen und Alleinerziehende bietet wieder persönliche Beratungen an. Eine Terminvereinbarung ist allerdings erforderlich.

29.04.2020

Jetzt kein Kind alleine lassen!

Missbrauchsbeauftragter startet Soforthilfe

„Kinder müssen wissen: Sie sind jetzt nicht alleine!“

 

27.04.2020

Bundesweites Hilfetelefon für Männer

In den meisten Fällen richtet sich häusliche Gewalt gegen Frauen und Kinder. Doch auch Männer können häusliche Gewalt und Missbrauch erleiden.

27.04.2020

Bewältigung von Angst – Prävention von Aggressionen in der Corona-Krise

Das Institut Psychologie und Bedrohungsmanagement bietet ein 120-minütiges Webinar zu

dem Thema „Bewältigung von Angst – Prävention von Aggressionen in der Corona-Krise“ an.

27.04.2020

„Eltern digital unterstützen – smarte Kriminalprävention“

Besonders in Zeiten der Corona-Krise gewinnt die Digitalisierung einen höheren Stellenwert in

der Gesellschaft. Kommunen besitzen die Möglichkeit, Eltern in der aktuellen

Ausnahmesituation durch digitale Erziehungskurse zu unterstützen.

27.04.2020

Mit Dr. Christos Pantazis (MdL) am 29. April live im Chat: „Virale“ Corona Fake News & Verschwörungstheorien

Im Rahmen der Reihe „Netzgespräche“ lädt das Mediennetzwerk ab 19:00 auf Twitch.tv/mekoBS zur Onlinediskussion ein. Über die Chatfunktion können Zuschauer*innen Fragen stellen.

24.04.2020

Aktualisierte Informationsquellen zum Coronavirus und zu COVID-19

Aktualisierte und erweiterte zentrale Informationsquellen zum aktuellen Stand der Forschung, der epidemischen Entwicklungen, der Politik sowie für weiteres präventives Handeln zur Coronavirus-Pandemie und zu COVID-19.

23.04.2020

Notfallkontakte in Corona-Zeiten (2)

Deutsche Präventionstag bietet eine Übersicht über bundesweiten Notrufnummern sowie Online-Beratungsangeboten

23.04.2020

Social-Media-Kanäle der Braunschweiger Jugendarbeit bieten Information und Unterhaltung

Neben Information und Abwechslung sollen die auf den Kanälen bereitgestellten Inhalte auch die Kreativität der Kinder und Jugendlichen fördern und den Umgang mit den sozialen Medien schulen.

22.04.2020

Telefonische Beratung für Eltern in Trennungssituationen und Alleinerziehende (BETA)

DRK Beratungsstelle für Eltern in Trennungssituationen und Alleinerziehende (BETA)

21.04.2020

Polizeiliche Kriminalstatistik 2019

Das Bundeskriminalamt stellt Ergebnisse der bundesweiten Polizeilichen Kriminalstatistik 2019 online.

14.04.2020

Was junge Menschen in Corona-Zeiten bei der Nutzung der App Houseparty und andere Online-Angebote beachten sollten

Das Schul- und Arbeitsleben und unser Freizeitverhalten verlagern sich insbesondere bei Jugendlichen noch stärker in den digitalen Raum. klicksafe gibt Tipps für den kompetenten Umgang mit digitalen Medien

09.04.2020

Soziales Engagement in Zeiten von Corona - Hilfe über virtuelle Pinnwand anbieten und finden

Hilfesuchende mit Menschen zusammenzubringen, die ihre ehrenamtliche Unterstützung anbieten, ist das Ziel der virtuellen Pinnwand, die das EngagementZentrum ab sofort kostenfrei zur Verfügung stellt.

03.04.2020

Neu im Hilfeportal: "Onkel Emma" - das queere Zentrum

Onkel Emma bietet Beratungen über Coming Out, Partnerschaft, Beziehungsthemen, Sexualität, sexuelle Identität, sexualisierte Gewalterfahrungen, Varianten der Geschlechtsentwicklung, Lebensorientierung oder Krisensituationen.

03.04.2020

Häusliche Gewalt während der Corona-Pandemie

Hilfs- und Beratungsangebote wie das Hilfetelefon "Gewalt gegen Frauen" (08000 116 016), "Nummer gegen Kummer" (116 111) für Kinder und Jugendliche und das Elterntelefon (0800 111 0550) sollen personell verstärkt werden.

03.04.2020

Notfallkontakte - schneller Zugang zu Hilfe und Beratung

Eine Übersicht über bundesweite Notrufnummern sowie Online-Beratungsangebote soll einen schnellen und unkomplizierten Zugang zu Hilfsangeboten in Notfall- und Krisensituationen ermöglichen.

03.04.2020

Tipps gegen die Landeweile

Die Stadt Hamburg hat Tipps gegen die Langeweile erstellt, die auch bundesweit für Jugendhilfeeinrichtungen und Pflegefamilien hilfreich sind. Die Übersichtsseite enthält Anleitungen und Webangebote zu E-Learning, Homeschooling, Spiel und Unterhaltungsmöglichkeiten.

03.04.2020

Mehrsprachige Informationen zum Coronavirus

Hilfreich für die Praxis in Jugendhilfeeinrichtungen und Unterkünften für Geflüchtete: Die Johanniter Unfallhilfe hat mehrsprachige Informationen zum Corona-Virus erstellt.

03.04.2020

Deutschen Institut für Urbanistik: Fünf Thesen zur gesundheitsfördernden Stadtentwicklung

Die im Deutschen Institut für Urbanistik (Difu) angesiedelte Arbeitsgruppe Gesundheitsfördernde Gemeinde- und Stadtentwicklung (AGGSE) hat „Empfehlungen für eine gesundheitsfördernde und nachhaltige Stadtentwicklung“ verfasst und formuliert diese in fünf Thesen.

03.04.2020

Bundesvereinigung Prävention und Gesundheitsförderung (bvpg): Jugendliche bewegen sich zu wenig

Welche Evidenz und welche Rahmenbedingungen bestehen zur Implementierung von Bewegung und Bewegungsförderung in Deutschland? Wie sieht die Umsetzung von in der Praxis aus? Wo besteht Entwicklungsbedarf?

01.04.2020

COVID-19: Tipps für Eltern

Das Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe zeigt auf, wie Eltern mit ihren Kindern über die aktuelle Situation ins Gespräch kommen können und auf was im häuslichen Alltag zu achten ist.