Archiv

04.10.2021

Woche der Seelischen Gesundheit vom 08.-18. Oktober

Vom 08. bis 18. Oktober 2021 nimmt die Woche der Seelischen Gesundheit in diesem Jahr Familien in den Blick.

04.10.2021

„Mann, was geht?!“ - ein Online-Angebot zur Förderung der psychischen Gesundheit und des Wohlbefindens von Männern

Neue Arbeitswelten und sozialer Wandel stellen komplexe Anforderungen für den Alltag von berufstätigen Männern dar – gerade in Lebensphasenübergängen wie Vaterschaft, Karrierephasen oder beim Übergang vom Erwerbsleben in die Rente.

04.10.2021

"Loyalitätskonflikte von Kindern in Trennungsfamilien" - Onlinevortrag am 12. Oktober

Der von der BETA Beratungsstelle für Eltern in Trennungssituationen initiierte Vortrag zeigt auf, wie Eltern und Kinder dieses Spannungsfeld erleben und was für beide Seiten hilfreich sein kann.

04.10.2021

Einführung in das Prinzip "Gewaltfreie Kommunikation" - Workshop am 17. November

In diesem Jahr liegt der Fokus des Braunschweiger Präventionsrats auf dem Thema „Gewalt“. In dem Workshop werden die Grundsätze „Gewaltfreier Kommunikation“ vermittelt und in Praxisübungen ausprobiert.

01.10.2021

Research: "Echte Männer, richtige Frauen? Geschlechterbilder von Jugendlichen mit Migrationsgeschichte "

Um die Vielfältigkeit von Lebensentwürfen junger Männer und Frauen mit Migrationserfahrung zu verstehen, geht diese Research Note der Frage nach, welche normativen Vorstellungen junge Männer und Frauen mit Migrationserfahrung bezüglich Geschlechterbildern, Partnerschaft, Freundschaft und Familie haben.

30.09.2021

Neu im HILFEPORTAL: Braunschweiger Bündnis für Familie e.V.

Das Braunschweiger Bündnis für Familie bietet seit 2007 ein Angebot zur flexiblen Kinderbetreuung, das das bestehende Angebot von Kindertagesstätten und Tagesmüttern ergänzt.

29.09.2021

Studie zu sexuellem Kindesmissbrauch in der Familie

Für die Studie wurden insgesamt 870 vertrauliche Anhörungen und schriftliche Berichte mit quantitativen und qualitativen Methoden ausgewertet.

02.09.2021

Eröffnung der Wanderausstellung "Diskriminierungserfahrungen aus Braunschweig" am 04. September

Die Ausstellung präsentiert authentische Erfahrungsberichte von Betroffenen und verdeutlicht die Mechanismen, von denen alle diskriminierten Gruppen betroffen sind.

01.09.2021

Eröffnungsevent von "Platz_nehmen: Demokratieplattform Braunschweig" am 3. September

"Demokratie leben!" Braunschweig lädt zum Eröffnungsevent von "Platz_nehmen: Demokratieplattform Braunschweig" ein.

 

01.09.2021

Umfrage bei 14-26 jährigen Braunschweiger:innen zur Veränderung des Alltags während der Coronavirus-Pandemie bis 15. September

Bis zum 15. September ist die Umfrage zur Veränderung des Alltags während der Coronavirus-Pandemie bei 14-26 jährigen Braunschweiger:innen freigeschaltet.

01.09.2021

Lehrgang "Sensibilisierung der Verantwortlichen gegen sexualisierte Gewalt" am 18. September

Klare Konzepte und gelebte Präventionsmaßnahmen gegen sexualisierter Gewalt ist der erste Schritt um die Gefahr im Sport oder in der Schule zu senken.

30.08.2021

Online-Fachveranstaltung "Familien mit psychisch kranken Eltern - Auswirkungen auf das elterliche Fürsorgeverhalten und die kindliche Bindungsentwicklung" am 27. September

Die Veranstaltung behandelt präventive Hilfen im multiinstitutionellen Kontext. Als Referent tritt Dr. Michael Hipp, Arzt für Neurologie, Psychiatrie und Psychotherapie, auf.

28.08.2021

Fachtag "Sexuelle und geschlechtliche Vielfalt an Schulen" am 10. September

Der Umgang mit dem Thema Homo- und Bisexualität, Trans*- und Intergeschlechtlichkeit stellt viele Schulen vor Herausforderungen. Die Veranstaltung informiert und zeigt praxisnah Unterstützungsmöglichkeiten durch pädagogisches Fachpersonal in der Schule auf.

28.08.2021

Online-Fachtagung "Sexualisierte Gewalt im Netz - was muss man wissen - was kann man tun?" am 27. September

Digitale Kommunikation ist für die meisten Kinder und Jugendlichen alltäglich, Wissen über die spezifischen Risiken und Strategien für den Umgang mit problematischen Situationen sollten ebenso selbstverständlich zum Alltag gehören.

27.08.2021

KAB-Veranstaltung "Cyber-Mobbing – Wie wir Kinder und Jugendliche schützen und stärken können" am 30. September

Die Veranstaltungsreihe bringt zu verschiedenen Themenstellungen Akteure zur Bekämpfung von Kinder- und Familienarmut in der Region zusammen.

27.08.2021

"Raus aus der Depression" - NDR Podcast in 8 Flogen

Der Entertainer Harald Schmidt ist seit über zehn Jahren Schirmherr der Stiftung Deutsche Depressionshilfe und fragt Betroffene, wie es ihnen geht und wie sie gelernt haben mit einer Depression zu leben, beispielsweise auch mit dem Lebenspartner.

27.08.2021

Kerlgesund-Tour 2021 - Erlebnissporttag für Männer am 18. September in Braunschweig

Das Programm des Erlebnissporttages richtet sich an Männer aller Altersgruppen, die Interesse an einer sportlichen Betätigung haben und neugierig auf bisher nicht bekannte Sportarten sind.

26.08.2021

LJS-Seminar "Was ist (nicht) erlaubt? - Orientierung in der rechtlichen Grauzone rund um die pädagogische Arbeit mit konsumierenden Jugendlichen" am 2. November

Mache ich mich strafbar, wenn ich den Konsum legaler oder illegaler Drogen auf dem Gelände meiner Einrichtung dulde? Das Seminar gibt Antworten auf Fragen des pädagogischen Alltags und thematisiert zugleich die Möglichkeiten pädagogischer Interventionen.

18.08.2021

Wie sozial ist Deine Wahl? Sozial-O-Mat gibt Orientierungen für die Bundestagswahl

Der Sozial-O-Mat der Diakonie Deutschland bietet allen Interessierten eine informative Übersicht zu ausgewählten, sozialpolitischen Positionen der Parteien für für die Bundestagswahl am 26. September.

18.08.2021

Online-Symposium der Polizeidirektion Braunschweig „Gegen sexuelle Gewalt an Kindern“ am 14. September

Unter dem Motto „KINDER SENDEN SIGNALE“ ist das Ziel, zum Thema sexuelle Gewalt an Kindern aufzuklären und Wissen zu vermitteln sowie eine überregionale Vernetzung wichtiger Akteure zu erreichen.

18.08.2021

Podiumsdiskussion mit Kandidat:Innen der Oberbürgermeisterwahl "Wie können wir zu einer besseren Willkommenskultur in Braunschweig beitragen?" am 19. August

Die Diskussion über Willkommenskultur greift die Themen Zuwanderung, Zuzug, Umgang mit Geflüchteten, Abwanderung aus Braunschweig, Attraktivität unserer Stadt als Wohn-, Arbeits- und Hochschulstandort auf.

18.08.2021

Aufklärungsvideo für Jugendliche zum Thema Cyber-Grooming

Das Landesanstalt für Medien Nordrhein-Westfalen informiert in einem Video, was Cybergrooming ist, und zeigt auf, wie Kinder und Jugendliche sich vor Belästigungen im Internet schützen können.

18.08.2021

Weltklimarat mahnt in seinem aktuellen Klimabericht zum sofortigen Handeln: 5 Sekunden vor 12

Die Deutsche Koordinierungsstelle des Weltklimarates hat in ihrem Bericht die Hauptaussagen zur Klimakrise veröffentlicht. Der nun vorliegende erste Band informiert über die naturwissenschaftlichen Grundlagen des Klimawandels.

18.08.2021

Broschüre „Demokratie und Partizipation in der Migrationsgesellschaft“ mit fünf themenbezogenen Bausteinen

Die Methoden und Materialien können von Lehrkräften und Bildungsreferent*innen beliebig im Unterricht, in themenbezogenen Projekten, Arbeitsgemeinschaften sowie Workshops und Fortbildungen der politischen Bildungsarbeit eingesetzt werden.

12.08.2021

Online-Befragung: Wie lassen sich Angebote zum Erhalt der psychischen Gesundheit von jungen Menschen verbessern“

Eine umfangreiche Befragung von 14-26jährigen soll Aufschluss über die Versorgungs- und Präventionsangebote zur Verbesserung und Erhalt der psychischen Gesundheit von Heranwachsenden verschaffen. Teilnahme ist bis 15. September möglich.

27.07.2021

Neu im HILFEPORTAL: "ErSe-Bra" ErwerbslosenSelbsthilfe-Braunschweig

Die Erwerblosenselbsthilfe Braunschweig ist eine Beratungsstelle im Verband alleinerziehender Mütter und Väter OV Braunschweig e.V. und ist für alle hilfebedürftigen Menschen rund um SGB II/ Hartz IV offen.

20.07.2021

Netzgespräche#15 "Gefahr Cybergrooming - Sexuelle Anbahnung im Netz" am 22. Juli

Was steckt hinter Grooming oder wie es Wikipedia definiert: "... Kontaktaufnahme Erwachsener mit Minderjährigen in Missbrauchsabsicht..."? Wie konkret ist die Gefahr und wie sehen gute Schutzmöglichkeiten aus?

20.07.2021

Fünf Kernpunkte im Konzept gegen sexuelle Gewalt an Kindern und Jugendlichen

Der Nationale Rat gegen sexuelle Gewalt an Kindern und Jugendlichen hat seinen Abschlussbericht "Gemeinsame Verständigung des Nationalen Rates gegen sexuelle Gewalt an Kindern und Jugendlichen veröffentlicht.

19.07.2021

Flyer zu den Themen Sexualisierte Gewalt, Psychische Gewalt, Körperliche Gewalt und Mobbing in leichter Sprache

Flyer der Koordinierungsstelle der niedersächsischen Frauen- und Mädchenberatungsstellen gegen Gewalt

19.07.2021

Impfen gegen Corona - Informationen zur Coronaimpfung in 11 Sprachen

Wie wirken die Impfstoffe? Was sind die Risiken? Mit Antworten auf diese und weitere Fragen richten sich die Initiatoren an alle in Deutschland lebenden Menschen, um ihnen die Entscheidung über eine Corona-Impfung zu erleichtern. Informationen stehen in 11 Sprachen zur Verfügung.

19.07.2021

Neu im HILFEPORTAL: Beratungsstelle für sexuelle Gesundheit / Aidsberatung

Die Beratungsstelle für sexuelle Gesundheit berät zu HIV und anderen sexuell übertragbaren Infektionen (STI) und bietet Untersuchungen an. Präventionsmaßnahmen werden in Schulen und Bildungseinrichtungen für Erwachsene, Jugendeinrichtungen sowie für Mulitplikator*innen durchgeführt.

16.07.2021

Kinderschutz: Jugendämter nahmen 2020 rund 45 400 Kinder in Obhut

Wie das Statistische Bundesamt mitteilt, erfolgten zwei Drittel (67 %) dieser Inobhutnahmen wegen einer dringenden Kindeswohlgefährdung.

16.07.2021

Studie über Gewalt gegen Frauen in den Medien

Christine Meltzer, Kommunikationswissenschaftlerin an der Uni Mainz, hat die Berichterstattung deutscher Tageszeitungen über einen längeren Zeitraum untersucht und rund 3.500 Zeitungsartikel analysiert.

15.07.2021

Neu im HILFEPORTAL: Braunschweiger Büro für Leichte Sprache

Das Büro für Leichte Sprache unterstützt einen sensibleren Umgang mit Sprache im Öffentlichen Raum und trägt dazu bei, dass mehr Menschen ein selbstbestimmter Zugang zu Informationen möglich ist. Mit Leichter Sprache wird so sprachliche Inklusion und Teilhabe bei einer vielfältigen Zielgruppe gefördert.

14.06.2021

KIM-Studie 2020: Welche Auswirkungen hat die Coroan-Epidemie auf das Mediennutzungsverhalten der Kinder

Das Fernsehen ist weiterhin die häufigste mediale Freizeitbeschäftigung der Kinder, 70 Prozent sehen täglich fern. Dabei dient Fernsehen auch der Wissensvermittlung, die Hälfte der Sechs- bis 13-Jährigen sehen sich Wissensformate an, 27 Prozent Nachrichtensendungen.

10.06.2021

Corona-Webseite für Kinder, Jugendliche und deren Eltern

Mit der Clique treffen, Verwandte besuchen, seinen Hobbys wie gewohnt nachgehen? Alles noch unter Vorbehalt. Die Webseite greift die Situation auf, in der sich Kinder und Jugendliche zurzeit befinden und zeigt Auswege und Lösungen.

10.05.2021

Väter-Projekt "You don't need to be Superheroes": Online-Befragung für Väter gestartet

Das Institut für Arbeits- und Organisationssoziologie und das Familienbüro der TU Braunschweig befragen im Rahmen des Forschungsprojekts Väter per Online-Erhebung, was ihnen für ihre Kinder wichtig ist und was sie sich von ihrem Umfeld, Arbeitgebern und Politik wünschen.

10.05.2021

Online-Fachveranstaltung „Jungen als Betroffene von sexualisierter Gewalt“ am 25. Juni

25% der Opfer sexualisierter Gewalt unter den Minderjährigen sind Jungen. Die Referenten des Berliner Vereins „Hilfe für Jungs“ arbeiten seit vielen Jahren im Bereich der Prävention, Beratung und Fortbildung zum Thema.

10.05.2021

Befragung zum Themenkomplex „Sexualisierte Gewalt gegen Kinder und Jugendliche“ im Mai/Juni

Runden Tisch Sexualisierte Gewalt gegen Kinder und Jugendliche wendet sich an Schulen und Einrichtungen der Jugendhilfe, um eine Bestandsaufnahme der bestehenden Präventions-, Informations- und Beratungsangebote zu machen.

09.05.2021

Wegweiser für Prävention: Ausgewählte Projekte für die schulische Präventionspraxis

Die Stiftung Deutsches Forum Kriminalprävention (DFK) hat auf der Webseite www.wegweiser-praevention.de eine Zusammenstellung von Förderprojekten für den Bereich der schulischen Präventionsarbeit veröffentlicht.

09.05.2021

Das Haus der Stiftungen: Vortrag "Einführung in die einfache Sprache" am 3. Juni

Komplizierte Begriffe, lange Schachtelsätze und ein konfuser Textaufbau machen vielen LeserInnen das Leben schwer. Es geht auch anders. Mehr Verständlichkeit und ein barrierefreier Zugang zu Informationen sind Ziel von Texten in Leichter Sprache.

08.05.2021

LJS Online-Seminar "Suchtprobleme in der Familie - Wer hilft wem?" am 06. Juli

Das Seminar beschäftigt sich mit der Dynamik von Suchterkrankungen in Familien aus einer systemischen Perspektive heraus.

06.05.2021

Strafbarer Trend: Jugendliche verbreiten Pornos im Klassenchat

Die Verbreitung von Darstellungen sexuellen Kindesmissbrauchs in Klassenchats ist ein anhaltendes Problem. Über die strafrechtlichen Folgen sind sich die meisten Beteiligten nicht bewusst.

05.05.2021

Polizeiliche Kriminalstatistik 2020

PKS-Tabellen, interaktive Karten, PKS Jahrbuch und weitere fachliche Broschüren informieren über das polizeilich registrierte Kriminalitätsgeschehen in der Bundesrepublik Deutschland im Jahr 2020.

05.05.2021

Umweltmonitor 2020: gemischtes Bild zum Zustand der Umwelt in Deutschland

Der „Umweltmonitor 2020“ des Umweltbundesamtes (UBA) zeichnet ein gemischtes Bild zum Zustand der Umwelt in Deutschland.

05.05.2021

UNICEF-Bericht zur Lage der Kinder in Deutschland 2021

Schon vor der Covid-19-Pandemie kämpfte ein beträchtlicher Teil der Kinder und Jugendlichen in Deutschland mit mentalen Problemen und fehlenden Chancen.

04.05.2021

Studie: Integration kommt mit der Zeit

Deutschland macht beim Thema Integration deutliche Fortschritte. Migranten der zweiten Generation – also jene, die hier geboren sind – haben sich zudem wesentlich besser integriert als ihre Eltern. Bei den Befunden gibt es größere Unterschiede zwischen den Zuwanderergruppen.

08.04.2021

Kroschke Kinderstiftung fördert Kinder mit Handicaps

Die Braunschweiger Kroschke Kinderstiftung will gezielt gemeinnützige Einrichtungen und Familien von Kindern mit Beeinträchtigung unterstützen, die unter der Corona-Krise besonders leiden. Selbsthilfegruppen, Vereine und gemeinnützige Träger der Jugendhilfe können Anfragen an die gemeinnützige Stiftung richten.

30.03.2021

Studie über die Wirksamkeit kommunaler Prävention

Mit der Studie wird einerseits die lokale Präventionsarbeit in Städten und Gemeinden untersucht, andererseits wie sich gesundheitsrelevante Risiko-und Schutzfaktoren, Verhaltensweisen und Wohlfühlparameter bei Kindern und Jugendlichen entwickeln.

26.03.2021

"Digitale Welten" - Kostenlose Medienpädagogische Elternveranstaltungen

In medienpädagogischen Elternabenden erfahren Mütter und Väter, welche Chancen und Risiken die Mediennutzung ihrer Kinder birgt und sie bekommen Tipps und Impulse für die Medienerziehung zuhause.

 

26.03.2021

BETA veröffentlicht Jahresbericht 2020

Die BETA -Beratungsstelle für Eltern in Trennungssituationen und Alleinerziehende des Deutschen Roten Kreuzes erweiterte das telefonische Beratungsangebot und setzte zudem Videoformate ein.

26.03.2021

Online-Veranstaltung "Rassismus im Alltag – Auch deine Verantwortung!" am 22. April

Zum Thema diskutieren weitere Expert*innen aus Beratung, Politik und Wissenschaft untereinander und mit Alice Hasters, die durch das Buch "Was weisse Menschen nicht über Rassismus nicht hören wollen" bekannt wurde.

26.03.2021

Podcast zur Prävention von Vorurteilen auf Pufii.de

Der Podcast ist Teil eines umfangreichen Wissenspools zur Prävention von Vorurteilen, der gefördert durch das Niedersächsische Landesprogramm für Demokratie und Menschenrechte auf Pufii.de entstanden ist.

26.03.2021

Forderung für ein Verbot von Kindermarketing für Fast Food, Snacks und Süßes

Ein Bündnis aus Wissenschaftlern, Kinderärzten und dem AOK-Bundesverband erneuert angesichts dieser Zahlen die Forderung, Kindermarketing für ungesunde Produkte in allen Medienarten zu untersagen – wie es in vielen Ländern bereits Standard ist.

26.03.2021

pro familia Braunschweig stellt Jahresbericht 2020 vor

Jahresschwerpunkte stellten Aktionen anlässlich des Internationalen Frauentags und des Weltverhütungstag, Hebammenzentrale und erweiterte digitale Angebote wie bei „Teens plus Babys“ u.a. dar.

26.03.2021

Studie: Jugendliche fühlen sich durch Corona stark belastet und zu wenig gehört

Junge Menschen klagen in der Corona-Zeit über psychische Probleme, Vereinsamung und Zukunftsängste. Das gilt besonders für diejenigen mit finanziellen Sorgen. Von der Politik fühlen sie sich im Stich gelassen. Dabei sind sowohl materielle Unterstützung als auch eine stärkere Beteiligung von Jugendlichen gerade jetzt vonnöten.

16.03.2021

Neu im HILFEPORTAL: REFUGIUM Flüchtlingshilfe e.V.

Die Flüchtlingshilfe e.V. unterhält in Braunschweig das Beratungsbüro „REFUGIUM“, in der Ratsuchende unabhängig ihrer Nationalität und ihres Aufenthaltsstatus bei allen sie betreffenden Fragen wie Asylverfahren, Aufenthaltssicherung, Sozialleistungen etc. Unterstützung bekommen.

09.03.2021

Erste queere Online-Filmnacht aus Braunschweig am 13. März

Im Rahmen des vom Verein für sexuelle Emanzipation e.V. (VSE) in Kooperation mit dem Universum Filmtheater und der Edition Salzgeberlive organisierten ersten queeren Filmnacht "Querschnitt" werden drei Filme gezeigt.

09.03.2021

SPEAK!-Studie thematisiert sexualisierte Gewalt an Schulen

Studien zeigen auf, dass ab 11/12 Jahren sexualisierte Gewalt durch in etwa Gleichaltrige (Peers) deutlich zunimmt. Braunschweiger Präventionsrat und das "Netzwerk gegen Gewalt" laden zur Online-Fachveranstaltung „Gewalt in Teenagerbeziehungen“ am 25. März ein.

09.03.2021

Neues Handbuch über Meinungsbildung in der digitalen Welt für den Schulunterricht

Das neue klicksafe-Handbuch gibt Einblicke in das Informationsverhalten von Jugendlichen, bietet Hilfestellung beim Erkennen von Desinformationsstrategien und zeigt Auswirkungen von Falschinformation für die demokratische Gesellschaft auf.

08.03.2021

Braunschweiger Präventionsrat und das "Netzwerk gegen Gewalt" laden zur Online-Fachveranstaltung „Gewalt in Teenagerbeziehungen“ am 25. März ein

Die im Rahmen des Programms CTC durchgeführten Befragungen von Schülerinnen und Schülern haben aufgezeigt: eine auffallend hohe Anzahl an Jugendlichen waren bereits in ihren ersten Partnerbeziehungen Formen von Gewalt ausgesetzt.

08.03.2021

Kinderschutzbund startet am 26. April neuen Elternkurs "Starke Eltern - starke Kinder"

Der Elternkurs stärkt das Selbstvertrauen von Eltern als Erziehende, erleichtert das Gespräch in der Familie und bietet Austausch mit anderen Eltern.

05.03.2021

"Demokratie leben!" Braunschweig ruft zur Teilnahme an den Internationalen Wochen gegen Rassismus 2021 auf

In ganz Deutschland finden vom 15. - 28.03.2021 Veranstaltungen unter dem Motto "Solidarität. Grenzenlos." statt. Unterstützen auch Sie mit verschiedenen Aktionen, Veranstaltungen und Angeboten die Internationalen Wochen gegen Rassismus.

04.03.2021

Immer mehr Kinder und Jugendliche sind in psychotherapeutischer Behandlung

Immer mehr Kinder und Jugendliche sind in psychotherapeutischer Behandlung - laut der Barmer-Krankenkasse hat sich ihre Zahl in elf Jahren mehr als verdoppelt. Auch die Auswirkungen der Corona-Pandemie bereiten Sorge.

01.03.2021

Netzgespräche#11: "Schule digital oder digitale Schule?" am 18. März

Ab 19:00 Uhr talken und diskutieren im Online-Format auf twitch.tv/mekobs ExpertInnen darüber, wie sich Schule angesichts derzeitiger Einschränkungen und zukünftiger Anforderungen digital aufstellen lässt.

16.02.2021

gesund.bund.de verspricht verlässliche Informationen zu Krankheiten, Behandlungen und Möglichkeiten der Vorbeugung

Was ist ein „Tinnitus“? Was heißt ICD-Code „J45“? Wo ist die nächste Hautklinik? Mit den folgenden Services von gesund.bund.de finden Sie schnell, was Sie suchen.

16.02.2021

LJS Online-Seminar "Ausgebremst - Wie Jugendliche in der Corona-Krise klarkommen" am 15. März

Jugendliche brauchen Freiräume, und sie haben ein Recht auf Gehör und auf Mitgestaltung ihrer Lebenswelt. Noch ist offen, wie diese Rechte unter Pandemiebedingungen berücksichtigt und verwirklicht werden können.

15.02.2021

Podcasts „Wovon träumst du eigentlich nachts?“ - Liebe, Ehe und Sexualität im Islam

Samia El-Dakhloul bricht in dieser Folge mit verbreiteten Vorstellungen, der Islam und sexuelle Freiheit wären miteinander nicht vereinbar. Sie findet: Der Islam mit seiner geschlechtergerechten Lesart bietet eine gute Grundlage für gleichwertige Rollen in der Beziehungsgestaltung.

12.02.2021

8. März-Bündnis Braunschweig: Veranstaltungsreihe zum Internationaler Frauentag

In diesem Jahr sind Vertreterinnen aus 24 verschiedenen Institutionen, Gruppen, Projekten, Parteien und Vereinen im Bündnis aktiv. Das diesjährige Programm steht unter dem gemeinsamen Motto: „Keinen Schritt zurück!“.

12.02.2021

Braunschweiger Mediennetzwerk lädt zum Livestream „Beratung online !? Jugendberatung auf digitalen Wegen“ am 18. Februar ein

Es gibt eine Reihe von digitalen Portalen, über die junge Menschen Rat und Unterstützung erhalten. Wie arbeiten solche Beratungsangebote? Was können sie leisten? Und wie werden sie angenommen?

12.02.2021

Online-Fachveranstaltung „Psychische Belastungen im Kindes- und Jugendalter" (3. Teil) am 02. März

In dem abschließenden 3. Teil besteht die Möglichkeit zum Austausch in fünf Kleingruppen zu Themen wie Psychische Belastungen im schulischen Kontext, Depressionen und Essstörungen, Resilienz, vulnerablen Lebensverhältnissen und Stadtteile.

 

05.02.2021

Videospiele für Kinder und Jugendliche: Genres und Plattformen im Überblick

Gaming-Ratgeber von C&A informiert über altersgerechtes Gaming, Videospiel-Genres, Nutzungsverhalten, Sicherheitseinstellungen beim Gaming u.v.m.

05.02.2021

Warn-App schützt Kinder vor gefährdenden Online-Inhalten

Die Initiative “Kinder online schützen” hat das Ziel, Kinder und Jugendliche vor den verschiedensten Bedrohungen im Internet schützen. Im Rahmen dieser bundesweiten Initiative stellt SafeToNet seine App kostenfrei zur Verfügung.

04.02.2021

LJS: Neue Broschüre für Fachkräfte und Erklärfilm für Kinder zum Thema „sexueller Missbrauch“

Das Erklärvideo „Sexueller Missbrauch – Infos für Kids“ vermittelt in einfachen Bildern und kindgerechter Sprache, was sexueller Missbrauch ist.

04.02.2021

Evaluation des Landesaktionsplans zur Bekämpfung häuslicher Gewalt

Das Institut Zoom e.V. hat den Landesaktionsplans III zur Bekämpfung häuslicher Gewalt in Paarbeziehungen (2012) evaluiert und die Ergebnisse und Handlungsempfehlungen diesen Monat veröffentlicht.

04.02.2021

Mediennetzwerk Braunschweig zum Safer Internet Day am 09. Februar ganztägig im Livestream

Anlässlich des Safer Internet Days bietet das Mediennetzwerk und die Medienkoordination Braunschweig einen ganztägigen Livestream rund um das Thema "Sicherheit im Internet für Kinder, Jugendliche und Familien".

31.01.2021

Safer Internet Day 2021: "Wem glaube ich?" Aktionstag am 9. Februar zur Meinungsbildung zwischen Fakt und Fake

Auf www.klicksafe.de/sid informiert klicksafe ausführlich über den Aktionstag, inklusive eines Überblicks, welche Aktionen und Formate deutschlandweit stattfinden sowie der Möglichkeit, eigene (Online-) Veranstaltungen anzumelden.

28.01.2021

Polizei-BS: Präventionskampagne der Polizei Braunschweig "Klüger als Betrüger" startet in die zweite Runde

In einem Informationspaket werden Vorgehensweisen und Maschen der Trickbetrüger erklärt, die als falsche Polizeibeamte, den Enkeltrick oder falsche Handwerker auftreten.

22.01.2021

BMFSFJ: Gleichstellungspolitik für Jungen und Männer in Deutschland

Das vorliegende Dossier bildet die Umsetzungsstrategie partnerschaftlicher Gleichstellungspolitik mit Blick auf die Zielgruppe der Jungen und Männer ab.

22.01.2021

bpb: Was tun gegen Verschwörungsideologien?

Sieben Tipps beschreiben, wie man die Erzählungen von „geheimen Mächten“ und „den eigentlichen Strippenziehern“ ins Wanken bringt. Neben anschaulichen Beispielen finden sich auch weiterführende Links und Literaturtipps.

22.01.2021

BZgA startet neue Serviceplattform vortiv.de für kommunale Alkoholprävention

Mit ihrer neuen Serviceplattform unterstützt die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung kommunale Institutionen, Fachkräfte und Multiplikatorinnen und Multiplikatoren bei der kommunalen Alkoholprävention zielgerichtet.

22.01.2021

Broschüre: Besondere Rechte im Asylrecht – Informationen für Schutzsuchenden mit besonderen Bedürfnissen

In der mehrsprachigen Broschüre finden sich nützliche Hinweise und Informationen über die Rechte und Möglichkeiten während des Asylverfahrens. Diese sollen helfen, wenn Beratung und Unterstützung benötigt wird.

22.01.2021

bpb: Materialien für Schulen zum Thema "Salafismus und religiös begründeter Extremismus"

Salafismus und Extremismus sind auch an vielen Schulen ein Thema. Wie können Lehrkräfte damit umgehen? Woran erkennen sie eine mögliche Radikalisierung? Und wie können sie solch "heiße Themen" im Unterricht bearbeiten, ohne zu stigmatisieren?

22.01.2021

LJS: "Kein Mobbing – fair statt fies! Methoden zur Präventionsarbeit"

In dem Seminar stehen die Handlungsmöglichkeiten in der Arbeit mit Gruppen bzw. Schulklassen im Mittelpunkt. Auf der Basis eines gemeinsamen Verständnisses von Mobbing werden Ansatzpunkte für die Prävention vorgestellt.

22.01.2021

Psychologie am Abend: Online-Vortrag "Von der Mediennutzung zur Mediensucht am Beispiel von Facebook" am 3. Februar

Aufbauend auf dem neusten Stand der Forschung werden Risikofaktoren, die diese Entwicklung begünstigen, sowie ihre schädigenden Konsequenzen für die psychische Gesundheit erläutert.

22.01.2021

Technisches Upgrade und redaktionelle Überarbeitung des Braunschweiger Hilfeportals

Das Redaktionsteam bittet für etwaige Störungen schon jetzt um Verständnis und wäre Ihnen dankbar, wenn Sie uns mögliche Fehler anzeigen würden.

22.01.2021

Online-Fachveranstaltung „Psychische Belastungen im Kindes- und Jugendalter" (2. Teil) am 27. Januar

In dem 2. Modul werden die im Themenkontext relevanten Ergebnisse der 2017 und 2020 durchgeführten CTC-Schülerbefragung in den Blick genommen und die Bedeutung des Problemfeldes aus Sicht einer Beratungsstelle dargestellt.

22.01.2021

Online-Seminar „Umgang mit sexualisierter Gewalt in Unterkünften für Geflüchtete“ am

Die meisten sexualisierten Gewalttaten werden überwiegend von Frauen und Mädchen erlitten und von Männern und Jungen verübt. Doch auch die Vergewaltigung von Männern und Jungen durch Männer und Frauen ist ein erkanntes Problem.

17.12.2020

Notfallsprechstunden der Erziehungs-, Familien- und Jugendberatung

Auch in diesem Jahr stellen die 4 vom Verein „Beratung für Familien, Erziehende und junge Menschen e.V. (BEJ)“ unterhaltenen Erziehungs-, Familien- und Jugendberatungsstellen zwischen Weihnachten und Neujahr einen Notdienst sicher.

16.12.2020

Erste Ergebnisse der neuen Befragungswelle BZgA-Studie „Jugendsexualität“

Jugendliche sind später sexuell aktiv. Das Kondom ist beim „ersten Mal“ das Verhütungsmittel Nummer eins, während die Nutzung der Pille rückläufig ist. Dies zeigen die ersten Ergebnisse der neunten Welle der Studie „Jugendsexualität“ der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung

16.12.2020

Die Initiative "Hey, Alter!" erhält Braunschweiger Präventionspreis 2020

Für den Projektträger nahmen Moritz Tetzlaff und Cedric Lachmann gemeinsam den mit 2.000 Euro dotierten Preis entgegen. Der Braunschweiger Präventionsrat würdigt die clevere Idee, herausragende Netzwerkarbeit und soziale Bedeutung.

15.12.2020

Braunschweiger Präventionsrat wünscht ein gesundes und munteres Jahr 2021!

Diese Tage fordern uns heraus. Es ergeben sich aber auch Chancen, dazuzulernen und neue Erfahrungen zu sammeln. Bleiben Sie gesund und zuversichtlich!

14.12.2020

Tipps im Umgang mit Familienstress in Corona-Zeiten

Elternsein ist nicht immer leicht. Besonders in dieser stressigen und herausfordernden Corona-Zeit. Hier finden Sie einfache Hilfestellungen für den Umgang mit Stress und Ärger, um den Alltag in Ihrer Familie besser zu meistern.

14.12.2020

Jahresbericht 2020 der Drogenbeauftragten der Bundesregierung

Bericht weist u.a. auf die zunehmende Zahl medienabhängiger Kinder und Jugendlicher in Deutschland hin.

11.12.2020

16. Kinder- und Jugendbericht

Der Bericht liefert erstmals eine umfassende und systematische Betrachtung der politischen Bildung junger Menschen und bietet eine solide Grundlage, um die Angebote weiterzuentwickeln.

07.12.2020

Erzieherische Hilfen erreichen mit 1,02 Millionen Fällen im Jahr 2019 neuen Höchststand

Zwischen 2009 und 2019 sind die Fallzahlen der in Anspruch genommenen erzieherischen Hilfen kontinuierlich gestiegen, und zwar um 182 000 Fälle (+22 %).

05.12.2020

Tag der Kinderrechte: Jedes siebte Kind in Deutschland von Armut und sozialer Ausgrenzung bedroht

Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) mitteilt, war dieser Anteil mit 15,0 % (2,1 Millionen) der unter 18-Jährigen im Jahr 2019 aber niedriger als in den Jahren zuvor.

03.12.2020

Jeder Sechste hält Ohrfeigen in der Erziehung für angebracht

Vor 20 Jahren, am 8. November 2000, trat in Deutschland das Recht jedes Kindes auf gewaltfreie Erziehung in Kraft.

02.12.2020

Sozialministerin Carola Reimann ruft gemeinsam mit der Aidshilfe Niedersachsen zur Teilnahme an der landesweiten Testkampagne auf

Zum diesjährigen Welt-Aids-Tag starteten die niedersächsischen Aidshilfen eine landesweite Testkampagne zu HIV und Syphilis: „Jetzt testen lassen! Anonym – schnell – kostenlos.“ Mit den zur Verfügung stehenden Schnelltests liegen bereits nach wenigen Minuten die Ergebnisse vor. Bisher wissen in Niedersachsen 18 % der Menschen mit HIV nicht von ihrer Infektion – das soll die Testkampagne ändern.

09.11.2020

„Die Macht der Influencer*innen“ am 11. November um 19:00 Uhr live auf twitch.tv/MeKoBS

Die Medienkoordination Braunschweig talkt im Livestream mit Louisa Dellert, Influencerin und Unternehmerin, und Eva Hanel, Landesstelle Jugendschutz Niedersachsen.