Neuigkeiten und Veranstaltungshinweise

„Bandcamp Pflegefamilie" am 24. Mai

16.05.2019

Studiosaal der Brunsviga, Karlstraße 35   I   24.05.2019 von 17:00 bis 21:00 Uhr
Die Zahl der Babys und Kleinkinder, die aus den unterschiedlichsten Gründen nicht in ihren Herkunftsfamilien aufwachsen können, nimmt zu. Gleichzeitig lassen sich immer weniger Familien für die Aufgaben und für die Herausforderungen begeistern, vor die sie im Zusammenleben mit Kindern mit lebensgeschichtlichen Beeinträchtigungen, gestellt werden. 

Die Suche nach geeigneten Pflegefamilien für alle Pflegeformen ist daher eine wichtige Aufgabe des Pflegekinderdienstes im Fachbereich Kinder, Jugend und Familie. Der Fachbereich will dazu nun im Rahmen einer abteilungsübergreifenden Zusammenarbeit eine neue Idee erproben. Der Leiter des Fachbereichs Kinder, Jugend und Familie, Martin Albinus, eine große Anzahl von Mitarbeitenden aus der Abteilung Allgemeine Erziehungshilfe sowie in der Braunschweiger Szene bekannte musikalische Talente und Mitarbeitende aus anderen Abteilungen des Fachbereiches (Karsten Heuke, Andreas Bogner, Florian Fischer und Jürgen Neubert) werden dabei unterstützt von erfahrenen Pflegeeltern und Pflegekindern.

Für diese besondere Veranstaltung haben sich die vier Kollegen und „Musiker im Zweitberuf“ zur Band „B-51s“ zusammengeschlossen, um im „Bandcamp“ - immer um halb - für Partystimmung zu sorgen. Pflegekinder unterschiedlichen Alters präsentieren Bilder und berichten über persönliche Erfahrungen und Erlebnisse.

Luc Degla wird eine Lesung aus dem Buch „Überraschungen inclusive“ von Regina Groot-Bramel beitragen. Thematisch passende Kurzfilme und eine Galerie berühmter Pflegekinder vermitteln einen Eindruck der Möglichkeiten, die Kindern durch ihre Pflegefamilien eröffnet werden können.

Mit der Aktion „Bandcamp Pflegefamilie“ – Party, Kultur und Spaß rund um das Thema Pflegefamilie und Pflegekinder setzt der Pflegekinderdienst seine erfolgreiche Öffentlichkeitsarbeit fort. Im Mittelpunkt des Abends werden aber besonders die Chancen und Entwicklungsmöglichkeiten stehen, die sich Kindern durch das Lebensmodell Pflegefamilie eröffnen können.

Susann Vollmer
Dipl. Sozialpädagogin u. Familientherapeutin
Fachbereich Kinder,Jugend und Familie
Abteilung Allgemeine Erziehungshilfe  I  Pflegekinderdienst
Berliner Platz 1 c  I  38102 Braunschweig
Tel.:0531-4708468  I  Susann.vollmer(at)braunschweig.de