Neuigkeiten und Veranstaltungshinweise

Berufsbegleitende Weiterbildung: Integrative Erziehung und Bildung in Tageseinrichtungen für Kinder im Kontext inklusiver Bildungsprozesse

24.01.2019

Die gemeinsame Erziehung und Bildung von Kindern mit und ohne Behinderung gehört zum Bildungsauftrag des Elementarbereichs. Das Kind mit seiner Individualität steht im Mittelpunkt. Für Erzieher/innen und Sozialpädagogen/Sozialpädagoginnen bietet das Haus der Familie ab März 2019 eine Weiterbildung zu Heilpädagogischen Fachkraft in integrativen Kindergartengruppen an.  

Zu den unverzichtbaren gesetzlichen Voraussetzungen integrativer Kinderbetreuung gehört vor allem, dass Einrichtungen, die integrativ arbeiten (wollen), neben der Erfüllung sachlicher Voraussetzungen den Nachweis erbringen, dass sie über entsprechend qualifiziertes Personal verfügen. Anstelle einer heilpädagogischen Fachkraft kann auch eine sozialpädagogische Fachkraft tätig sein, die ihre heilpädagogische Qualifikation durch die vom Niedersächsischen Kultusministerium anerkannte berufsbegleitende Weiterbildung erworben hat. Unter Berücksichtigung der Kompetenzorientierung sowie der Ausweitung des Rahmenplans auf die Altersstufen 0 bis 10 Jahre umfasst die Weiterbildung 280 Unterrichtsstunden. Sie schließt im September 2020 mit einer Prüfung ab. 

weitere Infos: s. Anhang

Eva-Maria Büthe
Programmbereichsleiterin

Tel. +49 531 2412-515
Fax +49 531 2412-524
Eva-Maria.Buethe(at)vhs-braunschweig.de

Haus der Familie GmbH
Kaiserstr. 48
38100 Braunschweig
www.hdf-braunschweig.de