Neuigkeiten und Veranstaltungshinweise

Braunschweiger Demokratiekonferenz 2018 am 21. November

07.11.2018

21. November, ab 16 Uhr
New Yorker Musischen Akademie im CJD in Braunschweig
(Neustadtring 9, 38114 Braunschweig)

Die Demokratiekonferenz ist eine Veranstaltung der Partnerschaft für Demokratie in Braunschweig im Rahmen des Bundesprogramms „Demokratie leben!“. Gemeinsam mit unterschiedlichen Akteuren wollen wir auf der Konferenz der Frage nachgehen, in welcher Gesellschaft wir zukünftig in Braunschweig leben wollen. Wir wollen miteinander in den Austausch kommen, den Grundstein für zukünftige Kooperationen legen und einige konkrete Themenimpulse setzen.

Zum Einstieg in die Konferenz wird das Braunschweigische Landesmuseum, den Film „Demokratie zahlt sich aus – auch für Dich!“ präsentieren. Der Film geht aus einem Projekt hervor, das durch das Programm gefördert wurde. Anschließend wird der Journalist und Autor, Jürgen Wiebicke, einen Vortrag zum Thema „Regeln für Demokratie-Retter“ halten. Beim World Café erhalten Sie dann die Möglichkeit sich zu verschiedenen Workshop-Themen einzubringen.

Folgende Themen sollen hierbei im Fokus stehen:

Gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit – Diskriminierung geht uns alle etwas an!

  • Fake News contra Fakten
  • Starke Männer – Starke Frauen, gleichberechtigtes Zusammenleben von Männern und Frauen jeglicher Kultur
  • Netzwerkorientierter Rechtsextremismus und die Auswirkungen
    Vom Ihr zum Wir – Zugehörigkeit und demokratische Teilhabe 

Die Veranstaltung richtet sich an Braunschweiger Bürgerinnen und Bürger, Verbände, Vereine, Initiativen, politische und non-politische Interessensgemeinschaften, Migrantenselbstorganisationen, u.v.m., die sich über die Partnerschaft für Demokratie in Braunschweig informieren möchten, sich austauschen und Ideen für zukünftige Projekte entwickeln wollen und Netzwerkpartner für eigene Projekte suchen. Für Letzteres wird ein Tisch bereitstehen, auf dem Sie bereits vorhandene Projektideen in Form von Handzetteln oder Informationen zu Ihrer Organisation mit Kontaktdaten etc. auslegen können.  

Wir würden uns freuen, wenn Sie teilnehmen und die Einladung gemeinsam mit dem Programm (s. Anlage) an weitere Interessierte weiterleiten. Für eine bessere Planung bitten wir Sie sich bis zum 16. November 2018 unter demokratie-leben(at)braunschweig.de anzumelden.  

Hinweis: Auf dem Gelände der Musischen Akademie sind Parkplätze für ca. 100 Autos vorhanden. Ansonsten ist der Veranstaltungsort mit den Öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbar.  

Programm: s. Anhang

Gizem Öztoprak
Projektkoordinatorin, externe Koordinierungs- und Fachstelle der Partnerschaft für Demokratie Braunschweig
Bildungsvereinigung ARBEIT UND LEBEN Niedersachsen Ost gGmbH 

In Kooperation mit:
Stadt Braunschweig  I  Fachbereich Soziales und Gesundheit
Abteilung Migrationsfragen und Integration  I  Büro für Migrationsfragen
Auguststrasse 9 – 11  I  38100 Braunschweig 
Tel: (0531) 470 7359  I  Fax: (0531) 470 7310
Mail: demokratie-leben(at)braunschweig.de I Web: www.braunschweig.de/demokratie-leben