Neuigkeiten und Veranstaltungshinweise

Experten der eigenen Lebenswelt: Kinder und Jugendliche äußern sich zu ihren Bedarfen.

06.03.2019

Die Bertelsmann Stiftung (BSt) hat erste Ergebnisse der Studie "Children's Worlds+. Eine Studie zu Bedarfen von Kindern und Jugendlichen in Deutschland" veröffentlicht. Danach beschreiben die meisten Kinder und Jugendlichen, dass sie in vielen Bereichen gut versorgt sind und Personen haben, die sich verlässlich um sie kümmern. Es werden aber durchaus auch Einschränkungen und Nöte der Kinder und Jugendlichen deutlich, z. B. finanzielle Sorgen in der Familie, zu wenig Zeit mit ihren Eltern, fehlendes Wissen über ihre Rechte, oftmals keine Lehrer, die ihnen bei Problemen helfen und sich um sie kümmern und fehlende Sicherheit in der Schule.

(Quelle: Deutscher Präventionstag)