Neuigkeiten und Veranstaltungshinweise

Fortbildung "Mutig im Konflikt" im April - Juni

16.02.2018

Ablauf der Fortbildung
Die Fortbildung umfasst drei zweitägige Präsenz-Module. Neben dem Erwerb von methodischen Fertigkeiten steht eine Auseinandersetzung der Teilnehmenden mit gesellschaftlichen Zusammenhängen sowie eine Reflektion der eigenen Haltung im Mittelpunkt. Die Fortbildung basiert auf einer lebendigen Abwechslung von Theorie und Praxis, wobei bevorzugt die realen Fälle der Teilnehmenden zum Ausprobieren genutzt werden.

Ziele und Zielgruppe

In einer Welt, die lokal wie global zunehmend polarisierende und extreme Positionen hervorbringt, kommt es auf Menschen an, die mit Zivilcourage und demokratischen Werten zwischen diesen Positionen vermitteln können, die empathisch zuhören und gelernt haben, Menschen zur Diskussion wieder an einen gemeinsamen Tisch zusammen zu bringen.

Die sechstägige Fortbildung richtet sich an Aktive aus Kirchen, Kommunen, Vereinen oder Initiativen und unterstützt sie mit methodischem Handwerkszeug bei der Konfliktbearbeitung im unmittelbaren bzw. lokalen Umfeld.

Leitung
Dominique Pannke
Mediatorin BM, Trainerin für Gewaltfreie Kommunikation und Kommunale Konfliktberaterin

Stefan Zech
Mediator, Trainer für konstruktive Konfliktbearbeitung 

Ort
Theologisches Zentrum
Alter Zeughof 1   I   38100 Braunschweig

Gebühr
650 € für beruflich Tätige, 400 € für Ehrenamtliche.
Der Preis beinhaltet Verpflegung, aber keine Übernachtung. Eine Übernachtung auf eigene Rechnung kann 

weitere Infos: s. Anhang

Kontakt
Jutta Salzmann
Pädagogische Mitarbeiterin und Geschäftsführerin  
Evangelische Erwachsenenbildung AG Braunschweig
Dietrich-Bonhoeffer-Str. 1 , 38300 Wolfenbüttel
Tel: 05331 802 542
Fax: 05331 802 714
jutta.salzmann(at)evlka.de
www.eeb-braunschweig.de