Neuigkeiten und Veranstaltungshinweise

Informationsreihe "Trennung und Scheidung kompakt“ im Februar und März

13.02.2020

Wenn Eltern sich trennen, verändert sich die Lebenssituation der ganzen Familie. Vieles ist zu bedenken, zu entscheiden und neu zu regeln. Mit dieser Themenreihe möchten wir betroffenen Eltern Informationen bereitstellen, die ihnen einen Überblick über ihre Situation und verantwortliche Handlungsmöglichkeiten eröffnen.

Dienstag, 25. Februar 2020, 19.00 - 20.30 Uhr
Elterliche Verantwortung nach einer Trennung
Sorgerecht
Wer hat das Sorgerecht und was beinhaltet es?
Was kann allein, was muss gemeinsam entscheiden werden?
Umgangsrecht
Wer hat das Umgangsrecht und wie oft?
Welche Betreuungsmodelle gibt es?

Dienstag, 03. März 2020, 19.00 - 20.30 Uhr

Finanzielle Verantwortung
Unterhalt für Kinder und Erwachsene
Wer bekommt Unterhalt und wieviel?
Welche finanziellen Unterstützungsmöglichkeiten gibt es noch z.B. Unterhaltsvorschuss?
Welche Auswirkungen hat das Betreuungsmodell auf den Unterhalt?

Dienstag, 10. März 2020, 19.00 - 20.30 Uhr

Dein oder Mein
Aufteilung von Ersparnissen, Hausrat, Eigentum, Schulden
Wer bekommt was z.B. das Auto und wer übernimmt was z.B. den Kredit?
Was bedeutet Zugewinnausgleich?

Dienstag, 17.März 2020, 19.00 - 20.30 Uhr
Gute Vereinbarungen treffen
Vorsorgende Verträge, Trennungsvertrag, Scheidungsfolgevereinbarungen
Wie kann mit einem Ehe- oder Partnerschaftsvertrag vorgesorgt werden?
Wie können Absprachen vertraglich festgehalten werden?
Was kann in einer Trennungs- oder Scheidungsfolgevereinbarung stehen?
Wann hilft Mediation?

Dienstag, 24. März 2020, 19.00 - 20.30 Uhr
Zu guter Letzt: Lieber ein Ende ohne Schrecken…
Anwalts- und Gerichtskosten, Scheidungsverfahren, Rentenausgleich
Was kostet die Scheidung und was ist, wenn ich das nicht bezahlen kann?
Wie bleibe ich krankenversichert?
Wie wirkt sich die Scheidung auf meine spätere Rente aus?
Referenten:
Margrit Pape-Jacksteit,
Fachanwältin für Familienrecht stellt wesentliche Inhalte vor und beantwortet rechtliche Fragen
Elke Kirst-Sauer,
Dipl.-Sozialarbeiterin und Familientherapeutin ergänzt grundlegende pädagogisch-psychologische Aspekte für Eltern und Kinder

Kosten: 10,00 Euro pro Abend

Ort: BETA Beratungsstelle
Adolfstr. 20
38102 Braunschweig

Anmeldung:
Tel.: 0531-2203141
Mail: beta(at)drk-kv-bs-sz.de

Die Abende können als gesamte Reihe oder einzeln besucht werden.