Neuigkeiten und Veranstaltungshinweise

Konferenz zum Thema "Kinderarmut" am 28. September in Braunschweig

16.08.2017

Um Kinderarmut zu bekämpfen, braucht es wirksame und abgestimmte Unterstützungsangebote,
die ineinander greifen, sich gegenseitig verstärken und auch die Eltern, ErzieherInnen, LehrerInnen,
Fachkräfte in Kommunen und Zivilgesellschaft mit einbeziehen. 

Am 28. September 2017 lädt das EngagementZentrum zum Thema „Bildung als Ausweg aus Familien- und Kinderarmut?“ relevante Akteure aus Kommunen (Braunschweig, Gifhorn, Peine, Salzgitter und Wolfsburg), Stiftungen, Non Profit-Organisationen, Initiativen,Schulen und Kitas, Kirche u.a zu einer Werkstatt-Veranstaltung ein.

Ort der Werkstatt-Veranstaltung:
Veranstaltungsebene BraWo-Direktion Braunschweig
Berliner Platz 2
38102 Braunschweig (schräg gegenüber vom Hauptbahnhof)

Kontakt:
Malte Schumacher
EngagementZentrum gGmbH
Geschäftsführer EngagementZentrum gGmbH 
E-Mail: malte.schumacher(at)engagementzentrum.de
Telefon: +49 531 809132-1451

 

 

 

 

 

 

 

Um Kinderarmut zu bekämpfen, braucht es wirksame und abgestimmte Unterstützungsangebote,

 

de ineinander greifen, sich gegenseitig verstärken und auch die Eltern, ErzieherInnen, LehrerInnen,

 

Fachkräfte in Kommunen und Zivilgesellschaft mit einbeziehen.