Neuigkeiten und Veranstaltungshinweise

„Trampolin“ - Fachambulanz bietet Gruppenangebot für Kinder in den Osterferien an

06.03.2019

Die Fachambulanz Braunschweig der Lukas-Werk Gesundheitsdienste GmbH bietet in den Oster- und Herbstferien diesen Jahres das Projekt „Trampolin“ als einwöchiges Gruppenangebot für Kinder im Alter von 8 bis 12 Jahren an.

Mit dem Projekt „Trampolin“ unterstützt das Lukas-Werk Familien, in denen eine Suchterkrankung Thema ist oder war. Der Name „Trampolin“ ist symbolisch gemeint und steht nur zur Auflockerung in den Pausen zur Verfügung. Ein richtiges Trampolin fängt Kinder nach dem Hochspringen sanft wieder auf. So soll auch unser Projekt Kinder auffangen, die in Familien mit Suchtproblematik aufwachsen. Teilnehmende Jungen und Mädchen sollen auf spielerische Art und Weise gestärkt werden und lernen mit belastenden Situationen besser umzugehen. So steht das gemeinsame Erlebnis mit der Gruppe und Spaß im Mittelpunkt.

Als besonderes Highlight findet am 10.04. eine Aktion in der Braunschweiger Kletterhalle unter fachkundiger Anleitung eines Trainers  statt: „Wir gehen bouldern“ 

Die Teilnahme an der Ferienaktion ist kostenlos. Für einen kleinen Snack in den Pausen wird gesorgt, ebenso organisieren wir die An- und Abfahrt der Kinder. Anmeldungen sind möglich unter der Telefonnummer: (0531) 88920-60 oder per E-Mail an: fa-braunschweig(at)lukas-werk.de. Gern würde ich auch den im Anhang befindlichen Flyer zeitnah in ihrer Einrichtung auslegen.

Für Nachfragen stehe ich gern unter v.wuensch(at)lukas-werk.de zur Verfügung. 

Valeska Wünsch
BA Sozialarbeiterin / Sozialpädagogin 
M 0151 19 52 85 69
T 0531 889 20 - 60

Lukas-Werk Gesundheitsdienste GmbH
Fachambulanz und Tagesklinik
Peter-Joseph-Krahe Str. 11
38102 Braunschweig
www.lukas-werk.de