Neuigkeiten und Veranstaltungshinweise

Workshop "Interkulturelle Mediation" am 17./18. November in Braunschweig

16.08.2017

In einer globalisierten Welt mit Migration und Flucht rücken Menschen verschiedener Kulturen und Weltanschauungen näher zusammen. Das Verständnis dieser Unterschiede und das Wissen über interkulturelle Handlungskompetenzen gewinnt an gesellschaftlicher Bedeutung. 

Am 17. und 18. November 2017 bietet das iko Institut für Konfliktlösungen den Workshop "Interkulturelle Mediation" mit Frau Sosan Azad, Berlin an. Frau Azad stammt aus Afghanistan und engagiert sich seit etwa 30 Jahren als Mediatorin und Trainerin im interkulturellen Kontext. Sie ist Vorstandsmitglied des Bundesverband MEDIATION e.V. 

Der Workshop richtet sich an MediatorInnen, BeraterInnen und SupervisorInnen. Weitere Informationen zu Inhalten, Zeiten und Kosten finden sich im Anhang (pdf).