Beccaria-Standards

Prüfen

Wichtig ist, dass die für Prävention eingesetzten Mittel zielgerichtet und effizient verwendet werden. Anhand der Beccaria-Standards, einem Instrument zur Sicherstellung einer systematischen Planung, Durchführung und Bewertung von präventiven Projekten, werden Förderanträge durch den Präventionsrat fachgerecht geprüft und ggf. zertifiziert. Das gibt dem Antragsteller und anderen Förderern Orientierungshilfe und gewährleistet Objektivität in der Bewertung.

Zertifizierungsverfahren

Wenn ein Projektträger um eine finanzielle Unterstützung wirbt, kann er Kontakt zum Braunschweiger Präventionsrat aufnehmen und einen Antrag auf Zertifizierung gemäß den Beccaria-Standards stellen. Der Antragsteller wird eingehend in die Beccaria-Standards eingewiesen, beraten und ggf. unterstützt, notwendige Korrekturen an seiner Konzeption bzw. Projektplanung vorzunehmen. Neben Projektträgern haben auch Stiftungen und Förderer die Möglichkeit, die bei ihnen eingehenden Anträge überprüfen zu lassen und so eine weitere Entscheidungsgrundlage über die Förderung eines Projekts zu erhalten.

Antrag

Für das Antragsverfahren verwenden Sie bitte den hier hinterlegten Erhebungsbogen.
Sie haben die Möglichkeit, das Formular lokal abzuspeichern oder direkt online auszufüllen und per Mail an praeventionsrat(at)braunschweig.de zu versenden. Sie brauchen Unterstützung? Wir helfen Ihnen gerne.

(Für die Bearbeitung wird der Adobe Reader benötigt, den Sie unter http://get.adobe.com/de/reader/ kostenlos downloaden können.)