Archiv

18.12.2017

Notfallsprechstunden der Erziehungs-, Familien- und Jugendberatung in den Weihnachtsferien

Auch in diesem Jahr stellen die vier vom Verein „Beratung für Familien, Erziehende und junge Menschen e.V. ( BEJ)“ unterhaltenen Erziehungs-, Familien- und Jugendberatungsstellen in Braunschweig zwischen Weihnachten und Neujahr wieder einen Notdienst sicher.

18.12.2017

BEJ: Gruppenangebot für neue Partner/-innen von getrennten Eltern

Die Braunschweiger Erziehungsberatungsstellen des BEJ e.V. bieten Anfang Januar 2018 wieder eine Gruppe für neue Partner/-innen von getrennten Eltern an. Sie richtet sich an Erwachsene in Patchworkfamilien, die sich in einen Partner/ eine Partnerin mit Kindern verliebt haben.

18.12.2017

4. Braunschweiger Jugendkonferenz: Junge Braunschweiger fordern Mitbeteiligung ein

Unter dem Motto „Eine Stadt, viele Ideen, deine Kritik – Verändere Braunschweig“ fand am 23. November die 4. Braunschweiger Jugendkonferenz statt. Sie soll Braunschweiger Jugendlichen eine Plattform bieten, sich zu beteiligen und eine Gelegenheit schaffen Wünsche, Ideen oder Anliegen einzubringen, die Braunschweig jugendgerechter machen sollen.

14.12.2017

Flucht, Integration und Prävention (39)

Hier aufgeführt ist eine weitere Zusammenstellung neuer Gesetzesinitiativen, Arbeitsmaterialien, Ratgeber, Internetangebote u.v.m. zur aktuellen Flüchtlingsthematik.

14.12.2017

Jugendämter leiten immer häufiger Heimerziehung ein

Besonders stark war der Anstieg in der Altersgruppe der männlichen 16- und 17-Jährigen: Hier hat sich die Zahl der begonnenen Heimerziehungen von 7 000 im Jahr 2014 über 14 400 im Jahr 2015 auf 21 600 mehr als verdreifacht.

14.12.2017

Einführungskurs "Quik – Verbesserung der Qualität in Kindertagesstätten"

Ab Februar 2018 bietet das Haus der Familie für Quereinsteigerinnen und Quereinsteigern ohne pädagogische Ausbildung, die gern mit Kindern im Alter von 3 Jahren bis zur Einschulung arbeiten möchten, einen Einführungskurs an der pädagogische und rechtliche Grundkenntnisse vermittelt.

13.12.2017

Präventionsketten in Niedersachsen: neue Website informiert über Strategien gegen Kinderarmut

Landeskoordinierungsstelle „Präventionsketten Niedersachsen“ präsentiert neue Website www.praeventionsketten-nds.de

05.12.2017

"Ganz schön aufgeklärt?! Sexuelle Bildung zwischen Einschulung und Erwachsenwerden" am 21. Febr. 2018

Die pro familia Beratungsstelle bietet für Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen in Kindertagesstätten, Schulen und der außerschulischer Kinder- und Jugendarbeit eine Fachtagung zu Fragen der Sexualerziehung und sexualpädagogischen Handlungskompetenzen an.

 

05.12.2017

Was Arbeitgeber gegen sexuelle Belästigung tun können

Hans Böckler-Stiftung veröffentlicht Studie zur Prävention sexueller Belästigung

05.12.2017

Kosten Häuslicher Gewalt in Deutschland

Erste deutschlandweite Studie zu Häuslicher Gewalt gegen Frauen beziffert jährliche Kosten auf 3,8 Milliarden Euro

05.12.2017

Mangelhafte Umsetzung und Anwendung der Kinderrechtskonvention in Deutschland

Das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) hat zwei Gutachten zur Umsetzung und Anwendung der Kinderrechtskonvention in Deutschland veröffentlicht und auf erhebliche Defizite bei der Umsetzung der Kernprinzipien der UN-Kinderechtskonvention in Deutschland hingewiesen.

29.11.2017

Seminar "Essen, Fressen, Hungern - Essstörungen bei Mädchen und Jungen" am 27. Februar 2018

Das Seminar führt in das Thema Essstörungen bei Jugendlichen ein, zeigt Präventionsmöglichkeiten auf und rückt die Frage in den Fokus, wie Jugendliche im pädagogischen Alltag dahingehend gestärkt und begleitet werden können

29.11.2017

Welt Aids Tag 2017 in Braunschweig: Bundesweite Präventionskampagne „Positiv zusammen leben“ will aufklären

AIDS-Hilfe informiert und sammelt mit Unterstützung durch zahlreiche Persönlichkeiten und Schülervertretungen am 1. Dezember Spenden

 

29.11.2017

Für strahlende Kinderaugen - EngagementZentrum startet Weihnachtsgeschenke-Aktion

Damit möglichst alle Kinder unserer Region ein schönes Weihnachtsfest erleben, organisiert das EngagementZentrum in diesem Jahr erstmalig eine Weihnachtsgeschenke-Aktion zu Gunsten benachteiligter Kinder.

29.11.2017

Migration und Gesundheit: Neues Internetportal bietet breiten Überblick rund um die Themen Gesundheit und Gesundheitswesen in Deutschland

Im Rahmen der Plattform werden zahlreiche mehrsprachige Informationen unter anderem zu den Themen "Gesundheit", "Pflege" und "Sucht" gebündelt.

28.11.2017

Flucht, Integration und Prävention (39)

Hier aufgeführt ist eine weitere Zusammenstellung neuer Gesetzesinitiativen, Arbeitsmaterialien, Ratgeber, Internetangebote u.v.m. zur aktuellen Flüchtlingsthematik.

27.11.2017

Gewaltdelinquenz und Alkohol im Jugendalter

DJI-Projekt: Welche Bedeutung hat Alkohol für Gewaltdelinquenz im Jugendalter und was sind Erfolg versprechende Präventionsansätze an der Schnittstelle von Jugendhilfe und Suchthilfe?

24.11.2017

Neue Erkenntnisse: Wie und warum werden Jugendliche zu gewaltbereiten Islamisten?

Forschung im Bundesprogramm: Neue Erkenntnisse zu Hinwendungs- und Radikalisierungsprozessen im Themenfeld „gewaltorientierter Islamismus“

16.11.2017

Alkoholatlas Deutschland 2017

Das Deutsche Krebsforschungszentrum (DKFZ) hat den ersten Alkoholatlas für Deutschland veröffentlicht. Der Alkoholkonsum sinkt in Deutschland, aber immer noch trinkt etwa ein Sechstel der Erwachsenen riskante Mengen Alkohol.

16.11.2017

Weiterbildung "Systemisches Arbeiten in pädagogischen Kontexten" in 2018

Der Weiterbildungsbereichs Lotte Lemke der AWO Jugend- & Erziehungshilfen, kurz „WeLL“, bietet im kommenden Jahr den Grundkurs „Systemisches Arbeiten in pädagogischen Kontexten" in mehreren Modulen an.

08.11.2017

Debattenreihe STREITKULTUR: „Wer oder was ist deutsch? – Eine typisch deutsche Frage“ am 28. November

Diskutieren, Debattieren, Kommunizieren. Unter dem Motto "Wir müssen reden!" wird die Debattenreihe fortgesetzt, die in insgesamt vier Veranstaltungen kontroverse Meinungen zu unterschiedlichen Fragen aufwirft.

02.11.2017

Fachtagung „Schranken im Kopf? Freiräume neu denken. Lösungen und Beispiele für den Außenraum in Kita und Schule“ am 6. Dezember

Fachtagung für Freiraumplaner*innen, Freiraumarchitekt*innen, Kinderärzt*innen, Grünflächenämter, Kita- und Schulleitungen, Lehrkräfte, Erzieher*innen, Entscheider*innen aus den Kommunen sowie Interessierte.

02.11.2017

Elterliche Trennung aus Sicht der Kinder - ein Informationsabend am 7. November

Mit dem altersspezifischen Erleben von Kindern auf Trennung und Scheidung und der Frage, was für Kinder in den verschiedenen Phasen hilfreich sein kann, befasst sich ein Infoabend in der Beratungsstelle für Eltern in Trennungssituationen und Alleinerziehende (BETA).

02.11.2017

Medienpädagogischer Elternabend in der Raabeschule am 8. November

Vortrag: Die „kleinen Großen“ online. Smartphones und Computer prägen heute das Leben unserer Kinder. Wie kann eine sinnvolle Mediennutzung und der Umgang mit Internet, Handy und Computer im Familienalltag aussehen?

02.11.2017

Studie der Bertelsmann-Stiftung: Kinderarmut ist in Deutschland oft ein Dauerzustand

21 Prozent aller Kinder in Deutschland leben über eine Zeitspanne von mindestens fünf Jahren dauerhaft oder wiederkehrend in einer Armutslage.

02.11.2017

Flucht, Integration und Prävention (38)

Hier aufgeführt ist eine weitere Zusammenstellung neuer Gesetzesinitiativen, Arbeitsmaterialien, Ratgeber, Internetangebote u.v.m. zur aktuellen Flüchtlingsthematik.

02.11.2017

Kostenlose Smartphone-App erklärt Straßenverkehrsregeln mehrsprachig

Viele Geflüchtete in Deutschland haben Fahrräder oder wollen den Führerschein machen. Nun gibt es eine App, die sich mit den Verkehrsregeln für Radfahrer befasst und diese in verschiedenen Sprachen erklärt.

02.11.2017

Neu im Hilfeportal: Regionales Beratungs- und Unterstützungszentrum Inklusive Schule RZI Braunschweig

Das RZI Braunschweig ist als Teil der Niedersächsischen Landesschulbehörde die zentrale Anlaufstelle für Schüler, Eltern, Schulträger und schulisches Personal mit Fragen zur inklusiven Schule.

25.10.2017

"Boys to men": Abenteuerwochende für Jungen im Alter von 12 -17 Jahren

"Boys to men" bietet vom 17. – 19. November 2017 zum 2. Mal ein sogenanntes „Abenteuerwochenende“ für Jungen im Alter von 12 – 17 Jahren hier in der Region an.

19.10.2017

Frauenpolitische Veranstaltungsreihe: "Prostitution - Die Frau als Ware" am 19. Oktober

Minka Böning, Mitglied bei SOLWODI und Mitarbeiterin im Gleichstellungsbüro der Technischen Universität Braunschweig, referiert über die negativen Auswirkungen des Prostituiertenschutzgesetzes.

18.10.2017

„Woche der seelischen Gesundheit“ ab 23. Oktober

Der Sozialpsychiatrische Verbund richtet die Woche der seelischen Gesundheit aus, um auf die Bedeutung der seelischen Gesundheit hinzuweisen, Angebote aufzuzeigen, wo Menschen Hilfen erhalten können.

 

18.10.2017

Bogenschießen und gewinnen am 3. November

Das Erlebnispädagogische Team des AWO-peterscamp lädt zum Ausprobieren der neuen Bogenschießanlage ein.

 

18.10.2017

Beratungsstelle pro familia: Fachtagung "Ganz schön aufgeklärt" im Februar 2018

Fachtag für pädagogische Mitarbeiter*innen Ganz schön aufgeklärt?! Sexuelle Bildung zwischen Einschulung und Erwachsen werden.

 

18.10.2017

Projekte und Berichte der Präventionsforschung (6)

"Paradoxien im Sicherheitsempfinden - Vertrauen und Verantwortung im Internet", "Sexuelle Gewalt in Heimen", "Tötungsdelikte an 6- bis 13-jährigen Kindern in Deutschland", "Aspekte und Maßnahmen der Terrorismusbekämpfung“

 

18.10.2017

Deutsche Hauptstelle für Suchtfragen (DHS) online

Die bundesweite Fachstelle für Suchtfragen greift Themen aus der Suchtproblematik auf, regt zu fachlichen Veranstaltungen an und veröffentlicht diverse Materialien dazu.

18.10.2017

Flucht, Integration und Prävention (37)

Aufgeführt ist eine weitere Zusammenstellung neuer Gesetzesinitiativen, Arbeitsmaterialien, Ratgeber, Internetangebote u.v.m. zur aktuellen Flüchtlingsthematik.

18.10.2017

Kinderschutz und Kinderrechte in der digitalen Welt

Eine neue Internetseite nimmt den Schutz der Kinder in der digitalen Welt in den Fokus. Die Stiftung „Digitale Chancen“ setzt sich dafür ein, dass die technologische Entwicklung und die Wahrung der Menschenrechte Hand in Hand gehen müssen.

 

18.10.2017

Familienreport 2017

Das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend hat den Familienreport 2017 veröffentlicht.

18.10.2017

Neu im Hilfeportal: Behindertenbeirat Braunschweig e.V.

Der Behindertenbeirat Braunschweig e. V. vertritt die Interessen von Menschen mit Behinderung und von Behinderung bedrohter Menschen in unserer Region.

17.10.2017

Neue Broschüre für pädagogische Fachkräfte zum Thema Computerspiele

Die von der Landesstelle Jugendschutz herausgegebene Broschüre gibt einen Überblick zu den aktuellen Themen rund um die Computerspielenutzung von Kindern und Jugendlichen.

16.10.2017

Informationsabend: Trennung und Scheidung aus rechtlicher Sicht

Beratungsstelle für Eltern in Trennungssituationen und Alleinerziehende (BETA): Rechtsanwältin und Fachanwältin für Familienrecht Margrit Pape-Jacksteit referiert über Unterhaltsregelungen, Versorgungsausgleich, Elterliche Sore und Umgangsregelungen u.a.

26.09.2017

Fachtagung "Häusliche Gewalt - Neue Wege?!" am 8. November

Anlässlich des Bestehens des Landesaktionsplans Landesaktionsplan zur Bekämpfung häuslicher Gewalt in Paarbeziehungen lädt der Landespräventionsrat zur Fachtagung ein.

 

 

13.09.2017

Debattenreihe STREITKULTUR: „Streiten und Verständigen in der Migrationsgesellschaft“ am 21. September

Unter dem Motto "Wir müssen reden!" startet die vierteilige Debattenreihe mit der Streitfrage, wie der gesellschaftliche Zusammenhalt in der realen Einwanderungsgesellschaft vor dem Hintergrund von Differenz und Vielfalt gelingt.

12.09.2017

Jugendberatung bib: Gruppe für Mädchen und junge Frauen

Ab November 2017 bietet die Jugendberatung bib eine Gruppe für Mädchen und junge Frauen im Alter von 16 bis 22 Jahren an. Stärkung der Persönlichkeit, des Selbstwertgefühls sowie die Auseinandersetzung mit der eigenen Identität als Mädchen und Frau sind u.a. Themen dieser Gruppe.

12.09.2017

Haus der Familie: Elterntreffpunkt am Nachmittag

Das Haus der Familie setzt im Herbst/Wintersemester die Veranstaltungsreihe "Elterntreffpunkt am Nachmittag" als kostenlose moderierte Talk- Runde für Eltern mit Kindern von 0 bis 6 Jahren fort.

12.09.2017

Jugendberatung mondo X: Training sozialer Kompetenzen "Fit für Kontakte & Konflikte"

Die Jugendberatung mondo X bietet für Jugendliche und junge Erwachsene von 14 bis 23 Jahren ab Oktober eine Gruppe an, in der soziale Kompetenzen trainiert werden. Themen: das Herstellen und Aufrechterhalten von Kontakten, ein angemessener Umgang mit Konflikten sowie ein überzeugendes Auftreten.

05.09.2017

Flucht, Integration und Prävention (36)

Aufgeführt ist eine weitere Zusammenstellung neuer Gesetzesinitiativen, Arbeitsmaterialien, Ratgeber, Internetangebote u.v.m. zur aktuellen Flüchtlingsthematik.

05.09.2017

Drogen- und Suchtbericht der Bundesregierung 2017

Fakten, Trends und "Kinder in suchtbelasteten Familien" als Jahresschwerpunkt

05.09.2017

Onlineangebote von jugendschutz.net

Infoplattform zu Themen wie "politischer Extremismus im Internet", "Sicheres Verhalten im Internet", "Empfehlungen für gute Kinderseiten und -Apps", "relevantes Praxiswissen für Eltern und Fachkräften" u.a.

16.08.2017

Wendo Kurs für Frauen ab Oktober 2017

Im Kurs können Frauen unabhängig von ihrer Sportlichkeit und ihrem Alter mithilfe verschiedener Methoden ihre Körpersprache, Stimme und Wahrnehmung schulen, um gefährliche Situationen frühzeitig einschätzen und beenden zu können.

16.08.2017

Training sozialer Kompetenzen - Fit für Kontakte & Konflikte

Die Jugendberatung mondo X bietet ab Oktober für Jugendliche und junge Erwachsene von 14 bis 23 Jahren eine Gruppe zum Training an.

16.08.2017

Workshop "Interkulturelle Mediation" am 17./18. November in Braunschweig

Das iko Institut für Konfliktlösungen bietet für MediatorInnen, BeraterInnen und SupervisorInnen den Workshop "Interkulturelle Mediation" an.

 

 

 

Der Workshop richtet sich an MediatorInnen, BeraterInnen und SupervisorInnen. Weitere Informationen zu Inhalten, Zeiten und Kosten finden Sie hier (pdf).

 

16.08.2017

"Communities That Care": Stadtweite Schülerbefragung für eine zielgerichtete Prävention

Die Stadt Braunschweig und der Braunschweiger Präventionsrat initiieren im Verbund mit den Braunschweiger Schulen eine flächendeckende Befragung von Schülerinnen und Schülern

16.08.2017

Neue Studien: Belastungen von Opfern in Ermittlungsverfahren, Bildung und Sexuellen Gewalt gegen Kinder und Jugendliche,

 

 

16.08.2017

Flucht, Integration und Prävention (35)

Hier aufgeführt ist eine weitere Zusammenstellung neuer Gesetzesinitiativen, Arbeitsmaterialien, Ratgeber, Internetangebote u.v.m. zur aktuellen Flüchtlingsthematik.

16.08.2017

Studie "Armut und Einwanderung. Armutsrisiken nach Migrationsstatus und Alter"

Kinderarmut nimmt weiter zu. Der Anteil der Kinder und Jugendlichen, die unter der Armutsgefährdungsgrenze leben, stieg um 0,6 Prozentpunkte auf 20,3 Prozent.

16.08.2017

Konferenz zum Thema "Kinderarmut" am 28. September in Braunschweig

Das EngagementZentrum lädt unter dem Titel „Bildung als Ausweg aus Familien- und Kinderarmut?“ relevante Akteure aus Kommunen, Stiftungen, Non Profit-Organisationen, Initiativen, Schulen, Kitas, Kirche u.a zur Werkstatt-Veranstaltung ein.

16.08.2017

Fachtag zum Thema Inklusion: "Gebrochene Helden" am 1. September

Das Förderzentrum Lotte Lemke lädt zu einer Fachtagung zum Thema "Inklusiver Umgang mit Schülerinnen und Schülern aus dem Schwerpunkt soziale und emotionale Entwicklung“ am Freitag, den 01. September 2017, an der TU Braunschweig, Campus Nord, ein.

03.08.2017

Tagung "Touchen oder Wischen - Mediennutzung von Mädchen und Jungen kinderleicht?" am 28. September

Fachtagung beleuchtet, welche Inhalte für Kinder im Kita- bzw. Grundschulalter geeignet sind und welche Medieninhalte sie überfordet.

03.08.2017

Wie werde ich Tagespflegeperson? Infoveranstaltung am 10. August

Die an der Qualifizierung von Kindertagespflegepersonen beteiligten Institutionen Haus der Familie, Deutsches Rotes Kreuz, Familienservicebüro Das FamS und die Stadt Braunschweig informieren mit einem gemeinsamen Infoabend über die Vorrausetzungen und Qualifizierungskurse, Verdienstmöglichkeiten und Perspektiven einer selbständigen Tätigkeit in der Kindertagespflege.

03.08.2017

Fachtag "Bildung und Gesundheit" am 25. September

Aber was macht Gesundheit in Schule und gesundes Lernen aus? Kann gesundes Lernen gelingen? Welche Programme können dabei unterstützend wirken? Wie bekommen wir mehr Transparenz über qualitätsgeprüfte Programme und Projekte zur Gesundheitsförderung in Schulen?

03.08.2017

Populismus-Studie der Bertelsmann Stiftung

Wie lässt sich Populismus definieren? Wie populistisch sind die Deutschen? Welche Parteien ziehen besonders viele Menschen mit populistischen Einstellungen an? Die Bertelsmann Stiftung hat die Studie "Die Stunde der Popolisten - Populistische Einstellungen bei Wählern und Nichtwählern vor der Bundestagswahl 2017" veröffentlicht.

03.08.2017

Trotz allem Engagement: Zahlen kindlicher Gewaltopfer steigen weiter an

Deutschen Kinderhilfe: Die Zahlen von Gewalt gegen Kinder sind nach der Polizeilichen Kriminalstatistik trotz aller intensiven Bemühungen auch im Jahr 2016 erneut angestiegen.

03.08.2017

Flucht, Integration und Prävention (34)

Hier aufgeführt ist eine weitere Zusammenstellung neuer Gesetzesinitiativen, Arbeitsmaterialien, Ratgeber, Internetangebote u.v.m. zur aktuellen Flüchtlingsthematik.

03.08.2017

Neu im Hilfeportal: Kinderhospiz Löwenherz e.V.

Das "Kinder- und Jugendhospiz Löwenherz" in Syke bei Bremen nimmt Kinder sowie Jugendliche und junge Erwachsene mit tödlich verlaufenden Krankheiten auf. Zusätzlich bietet der Verein mit seinen ambulanten Kinderhospizdiensten in Bremen und Braunschweig Familien Begleitung und Unterstützung an.

03.08.2017

Neu im Hilfeportal: Zentrum Demokratische Bildung

Die Mobile Beratung ist regionaler Ansprechpartner für Hilfesuchende, die fachliche Unterstützung in der konstruktiven Auseinandersetzung mit unterschiedlichen Formen von Rechtsextremismus benötigen.

26.07.2017

Workshop "Interkulturelle Mediation" am 17. und 18. November

Am 17. und 18. November 2017 bietet das iko Institut für Konfliktlösungen den Workshop "Interkulturelle Mediation" mit Frau Sosan Azad, Berlin an. Frau Azad stammt aus Afghanistan und engagiert sich seit etwa 30 Jahren als Mediatorin und Trainerin im interkulturellen Kontext. Sie ist Vorstandsmitglied des Bundesverband MEDIATION e.V.

29.06.2017

Seminar LSJ "Umgang mit digitalem Hass und Gewalt im Netz" am 20. September

Die Landesstelle Jugendschutz lädt zur einer Fachveranstaltung zum Thema "Umgang mit digitalem Hass und Gewalt im Netz" ein.

29.06.2017

Studie „Sexuelle Gewalt aus der Sicht Jugendlicher"

Die Studie "Speak!" zeigt auf, wer unter welchen Bedingungen zum Ziel sexueller Gewalt wird, wo sexuelle Gewalt verübt wird, wie wir ihr Auftreten erklären können und welche Folgen sexuelle Gewalt für die Betroffenen hat.

29.06.2017

Seminar der LSJ "Das bestimme ich!" am 21. September

Die Landesstelle Jugendschutz lädt zur einer Fachveranstaltung über die Frage der Sexuellen Selbstbestimmung als Thema in der pädagogischen Arbeit mit Jugendlichen ein.

29.06.2017

Prävention, die wirkt - Neuaufnahmen in der "Grünen Liste"

Welcher Präventionsansatz zeigt Wirkung? Die Grüne Liste Prävention des Landespräventionsrates Niedersachsen (LPR) liefert einen Überblick über in Deutschland verfügbarer Präventionsprogramme, die wissenschaftlich ausreichend evaluiert wurden.

29.06.2017

Neue BZgA-Daten: Alkoholkonsum junger Menschen rückläufig

Jugendliche und junge Erwachsene trinken weniger Alkohol. Diesen Trend bestätigen die Ergebnisse der Studie „Der Alkoholkonsum Jugendlicher und junger Erwachsener in Deutschland 2016“, welche die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) u.a. gemeinsam mit der Drogenbeauftragten der Bundesregierung veröffentlicht hat.

29.06.2017

Fortbildung "Mutig im Konflikt - Brücken bauen in einer polarisierten Gesellschaft"

Die Evangelische Erwachsenenbildung Nds. bietet von August bis Oktober eine mehrtägige Fortbildung an, die neben dem Erwerb von methodischen Fertigkeiten die Auseinandersetzung der Teilnehmenden mit gesellschaftlichen Zusammenhängen sowie eine Reflektion der eigenen Haltung in den Mittelpunkt stellt.

27.06.2017

Jahrestagung der Landesarbeitsgemeinschaft für Erziehungsberatung Niedersachsen vom 17. - 18. August in Braunschweig

"Löwenstark die Zukunft gestalten" - unter diesem Titel veranstaltet die Landesarbeitsgemeinschaft für Erziehungsberatung Niedersachsen vom 17. - 18.8.2017 in Braunschweig ihre diesjährige Jahrestagung mit Vorträgen zu familiären Entwicklungen und Perspektiven, Trends in der Jugendhilfe und in der Beratungslandschaft.

27.06.2017

"Kinder stärken - Paten gewinnen" - Auftaktveranstaltung am 3. August

Zusammen mit dem Paritätischen Braunschweig, der Drogenberatungsstelle, dem Lukas-Werk, dem Verein Der Weg e.V. und den Frühen Hilfen, beraten durch den Kinderschutzbund, hat das Sozial- und Gesundheitsdezernat ein Konzept für ein Patenprojekt für Kinder und ihre Eltern in besonderen Lebenslagen erarbeitet. 

27.06.2017

Zahl der Drogentoten steigt

spiegel-online: Mehr als 1300 Menschen starben 2016 an einer Überdosis. Damit hat die Zahl der Drogentoten das vierte Jahr in Folge zugenommen. Gründe sind sogenannte Legal Highs und sinkende Preise.

16.06.2017

13. Braunschweiger Selbsthilfetag am 24. Juni auf dem Kohlmarkt

 Zum 13. Mal veranstaltet die KIBiS den Braunschweiger Selbsthilfetag. Über 30 Selbsthilfegruppen werden sich an Informationsständen vorstellen.

13.06.2017

Neu im Hilfeportal: Wendo Braunschweig

Wendo ist ein alltagstaugliches Selbstbehauptungs- und Selbstverteidigungstraining von Frauen für Frauen und Mädchen. In den Wendo Kursen können die Teilnehmerinnen lernen, sich in Belästigungs- und Übergriffsituationen zu wehren und ihre eigenen Grenzen zu behaupten.

01.06.2017

Juniorwahl: "Schüler wählen weniger extrem"

Spiegel-online: Zur Bundestagswahl können Schüler ebenfalls ihr Kreuzchen machen - zumindest probeweise. Die Juniorwahl in den Schulen hat trotzdem Auswirkungen, bis hin zum Elternhaus, sagt Initiator Gerald Wolff.

18.05.2017

Jahresbericht 2016 der BETA - Beratungsstelle für Eltern in Trennungssituationen und Alleinerziehende

BETA, die Beratungsstelle für Eltern in Trennungssituationen und Alleinerziehende des Deutschen Roten Kreuzes, gibt einen Einblick in die Arbeitsschwerpunkte der BETA und die Auswertungen des vergangenen Jahres.

02.05.2017

Benefiz Auktion „Wenn Kinder durch Kunst helfen“ am 28. Mai

Versteigerung von prämierten Arbeiten aus dem Medienprojekt „Lego Chima- Die Simpsons- Und wer bist Du? zu Gunsten der Hospizarbeit Braunschweig e.V.

02.05.2017

Tagung "Der otimale Körper - Die Problematik von Schönheitsidealen im Jugendalter" am 1. Juni

An welchen Stellen müssen pädagogische Fachkräfte eingreifen, um Jugendliche vor den Folgen riskanter Schönheitsideale zu bewahren? Welche Experimente mit dem Körper sind im Jugendalter „normal“? Wie können Mädchen und Jungen darin gestärkt werden Schönheitsideale zu hinterfragen?

02.05.2017

Vortragsreihe „Trennung und Scheidung kompakt“ im Mai

Mit einer Reihe von abendlichen Vorträgen zum Thema Trennung und Scheidung richtet sich die Beratungsstelle für Eltern in Trennungssituationen und Alleinerziehende (BETA) an ledige und verheiratete Mütter beziehungsweise Väter, die an Trennung denken oder seit kurzem getrennt sind.

02.05.2017

Unabhängiger Expertenkreis legt Antisemitismusbericht 2017 vor

Expertenkreis stellt Bericht zur aktuellen Entwicklung des Antisemitismus in Deutschland vor. Neben der Verunsicherung durch den Rechtspopulismus wird auch der Antisemitismus unter Muslimen als Problem wahrgenommen, aktuell besonders unter dem Aspekt von Flucht und Migration.

02.05.2017

10. Niedersächsicher KinderHabenRechtePreis

Unter dem diesjährigen Motto „Recht hast Du!“ zeichnen das Land Niedersachsen und der Deutsche Kinderschutzbund Niedersachsen wieder Initiativen aus, die sich für die Verwirklichung der Kinderrechte einsetzen.

02.05.2017

Thema Alkohol: Tipps und Informationen für JugendleiterInnen

Das Thema Alkohol begegnet LeiterInnen von Jugendgruppen insbesondere bei Freizeiten mit Jugendlichen ab dem 14. Lebensjahr. Basiswissen, wichtige Kontaktadressen und vor allem konkrete Tipps für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen kurz zusammengefasst, in einem übersichtlichen Ampelsystem zum Thema bietet ein neuer Infoflyer.

02.05.2017

Sexualisierte Gewalt im Sport

Jeder dritte deutsche Spitzenathlet hat als Kind oder Jugendlicher schon eine Form der sexualisierten Gewalt selbst erfahren. Das ist das Ergebnis der Studie »Safe Sport«, die die Projektleiterin Bettina Rulofs von der Deutschen Sporthochschule Köln vor dem Sportausschuss des deutschen Bundestages präsentiert hat.

02.05.2017

Datenschutz in den Frühen Hilfen - Hilfe oder Hemmnis?

Die Zusammenarbeit der verschiedenen Professionen in den Frühen Hilfen ist immer wieder mit datenschutzrechtlichen Fragestellungen konfrontiert. Was darf weitergegeben werden, wo ist das Recht der Betroffenen zu wahren?

02.05.2017

Fast die Hälfte der Muslime engagiert sich in der Flüchtlingshilfe

Die Bertelsmann Stiftung hat ihren Religionsmonitor 2017 veröffentlicht und insbesondere auf das hohe ehrenamtliche Engagement der in Deutschland lebenden Muslime in der Flüchtlingshilfe hingewiesen.

02.05.2017

Armuts- und Reichtumsbericht 2017

Das Bundeskabinett hat den Fünften Armuts- und Reichtumsbericht (ARB) beschlossen. Das Portal www.armuts-und-reichtumsbericht.de bündelt aktuelle Daten zur Armuts- und Reichtumsbericht­erstattung und schafft einen Überblick über die verwendeten Messgrößen - die sogenannten Indikatoren.

02.05.2017

Zivilgesellschaftliches Engagement in der Region und Kommune stärken

Das Bundeskabinett hat die Stellungnahme der Bundesregierung zum Zweiten Engagementbericht beschlossen. Der Bericht beschäftigt sich mit den Herausforderungen des gesellschaftlichen Wandels, die besonders häufig von lokalen Engagementstrukturen aufgefangen werden.

02.05.2017

Bundeskabinett beschließt Gesetzentwurf zur Stärkung von Kindern und Jugendlichen

Die Gesetzesinitiative beinhaltet ein Gesamtkonzept für den Schutz von Kindern und Jugendlichen vor sexueller Gewalt und Missbrauch und unterstützt ein ergänzendes Hilfesystem im institutionellen Bereich.

02.05.2017

Berufsbildungsbericht 2017

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) den Berufsbildungsbericht 2017 veröffentlicht. Er enthält umfassende Informationen und Analysen zur beruflichen Aus- und Weiterbildung und gibt einen Überblick über Programme des Bundes und der Länder zur Förderung der Berufsausbildung.

02.05.2017

Flucht, Integration und Prävention (33)

Hier aufgeführt ist eine weitere Zusammenstellung neuer Gesetzesinitiativen, Arbeitsmaterialien, Ratgeber, Internetangebote u.v.m. zur aktuellen Flüchtlingsthematik.

02.05.2017

Chancenspiegel 2017 - Wie gerecht ist unser Schulsystem?

Der Chancenspiegel 2017 zieht eine Zwischenbilanz der Chancengerechtigkeit und Leistungsfähigkeit der deutschen Schulsysteme in den 16 Bundesländern.

02.05.2017

KIM-Studie 2016 zum Medienumgang von 6- bis 13-Jährigen Kindern

Die Studienreihe KIM wird seit 1999 durchgeführt und bildet das Medienverhalten der Sechs- bis 13-Jährigen in Deutschland ab. Für die KIM-Studie 2016 wurden rund 1.200 Kinder und deren Haupterzieher im Frühsommer 2016 zu ihrem Mediennutzungsverhalten befragt.

02.05.2017

Neue Datenbank für Kindermedien

Auf der "Datenbank für Kindermedien" sind Kinderwebseiten und Apps mit über 500 App-Bewertungen  zusammengestellt, die für Kinder für Kinder im Alter von drei bis elf Jahren geeignet sind.

04.04.2017

"Auch Männer werden in Deutschland diskriminiert"

Spiegel-Online. Matthias Becker ist Deutschlands erster Männerbeauftragter. Der Sozialpädagoge erklärt, wo es Männer schwer haben in der Gesellschaft. Und warum sie als Opfer manchmal ignoriert werden.

04.04.2017

Vortrag zu Konflikten in Partnerschaft und Familie am 6. April

Wertvolle und lebenspraktische Hinweise dafür, wie die Kommunikation in Ehe und Familie besser gelingen kann, gibt der Braunschweiger Psychologe und Ehetherapeut Jörg Eikmann in seinem Vortrag „Endlich kann ich dich verstehen!“

04.04.2017

Wen Do Frauenkurs am 22. und 23. April

Selbstbehauptungstraining aus verschiedenen Kampfsporttechniken für Frauen. Veranstaltet durch den Frauen- und Mädchenberatung bei sexueller Gewalt e.V.